QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
31.01.2020
Digitale Welt

Nach Streiks: Tarifeinigung beim Bayerischen Rundfunk

Beim Bayerischen Rundfunk gibt es nach monatelangen Verhandlungen und erstmals auch Sendeausfällen durch Streiks eine Tarifeinigung. Die Beschäftigten erhalten einen Gehaltszuwachs in drei Stufen, wie der öffentlich-rechtliche Sender am Donnerstagabend in München mitteilte.

mehr 31.01.2020
30.01.2020
Digitale Welt

Mediennutzung 2019: Fernsehen und Radiohören sind Lieblingsbeschäftigung der Deutschen

Der Konsum von Fernsehen, Radio und anderen audiovisuellen Medien bleibt die mit Abstand beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen: Hochgerechnet 9 Stunden und 3 Minuten pro Tag haben die Deutschen (ab 14 Jahren) im zurückliegenden Jahr mit audiovisuellen Medien verbracht.

mehr 30.01.2020
30.01.2020
Digitale Welt

Bundestag streitet um automatische Gesichtserkennung

Überwachungskameras an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der S-Bahn gibt es längst. Die Aufnahmen werden allerdings nicht in Echtzeit mit Bildern von Verbrechern in Datenbanken abgeglichen. Die Union möchte das gerne ändern - doch insbesondere FDP, Grüne und Linke warnen.

mehr 30.01.2020
30.01.2020
Digitale Welt - Internet

Mehr Möglichkeiten im Kampf gegen Hass in sozialen Netzwerken

Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) will die Rechte von Nutzern sozialer Netzwerke etwa bei Hasspostings stärken.

mehr 30.01.2020
30.01.2020
Digitale Welt

Neue InfoDigital: DAB+ bringt Programmvielfalt ins Radio

Das digitale Programmangebot über DAB+ Digitalradio umfasst in Deutschland 260 regional unterschiedlich ausgestrahlte Programme öffentlich-rechtlicher und privater Anbieter. InfoDigital wirft in der neuen Februar-Ausgabe einen Blick auf die Vielfalt der digitalen Radiowelt über DAB+. Das Heft ist ab Freitag, 31. Januar im Handel und schon jetzt als E-Paper für iPad sowie zum Download als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich.

mehr 30.01.2020
30.01.2020
Digitale Welt

BBC streicht 450 Stellen

Die britische BBC will im Zuge von Sparmaßnahmen 450 Stellen in ihrer Nachrichtensparte BBC News abbauen. Dies teilte die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt am Mittwoch in London mit. Der Schritt soll dazu beitragen, im Sender bis zu 80 Millionen britische Pfund (umgerechnet rund 95 Millionen Euro) einzusparen.

mehr 30.01.2020
29.01.2020
Digitale Welt

Telekom sucht für Fußball-EM 2024 Experten

Die Telekom will sich nach dem überraschenden Kauf der TV-Rechte für die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland „sicher personell verstärken“. Das sagte Telekom-Manager Henning Stiegenroth am Mittwoch beim Kongress SpoBis.

mehr 29.01.2020
29.01.2020
Digitale Welt - Internet

Gesetzentwurf: 5G-Bußgelder in Höhe von bis zu 4 Prozent des Umsatzes

Die Bundesregierung will im Fall von Verstößen gegen Sicherheitsauflagen beim Ausbau des superschnellen 5G-Mobilfunknetzes Bußgelder an der Wirtschaftskraft betroffener Firmen festmachen.

mehr 29.01.2020
29.01.2020
Digitale Welt - Internet

Brüssel empfiehlt Einschränkungen für riskante Anbieter im 5G-Netz

In der Debatte um eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau empfiehlt die EU-Kommission den Mitgliedsländern, risikobehaftete Anbieter aus Kernbereichen der Netze fernzuhalten.

mehr 29.01.2020
29.01.2020
Digitale Welt - Internet

Facebooks Gremium für Nutzer-Beschwerden zunächst mit Einschränkungen

Das geplante unabhängige Facebook-Gremium, das bei Streit zwischen dem Online-Netzwerk und den Nutzern entscheiden soll, wird mit einer eingeschränkten Reichweite starten. Nutzer sollen das Gremium zunächst nur bei einer aus ihrer Sicht ungerechtfertigten Löschung von Inhalten einschalten können.

mehr 29.01.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.