QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
20.06.2022
Digitale Welt - Apps

Telegram startet Abonnements mit mehr Funktionen

Der Chatdienst Telegram will sein Geschäft mit einem Abo-Modell ausbauen. Für 4,99 US-Dollar im Monat können Abo-Kunden unter anderem größere Dateien hochladen, Sprachnachrichten in Text umwandeln lassen und bekommen mehr Möglichkeiten, ihre Chats zu organisieren.

mehr 20.06.2022
20.06.2022
Digitale Welt

Deutsche Welle hofft eines Tages auf Rückkehr nach Moskau

Der deutsche Auslandssender Deutsche Welle (DW) hofft eines Tages auf die Wiederaufnahme der Berichterstattung direkt aus Moskau. DW-Intendant Peter Limbourg sagte am Montag zum Auftakt einer vom Sender ausgerichteten internationalen Medienkonferenz in Bonn, er sei sicher, dass man eines Tages zurück in Moskau sei.

mehr 20.06.2022
20.06.2022
Digitale Welt - Internet

Ermittler durchsuchen Wohnungen nach Hass-Äußerungen im Internet

In Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und andernorts sind Polizisten im Einsatz, um die Urheber von Hetze im Netz ausfindig zu machen. Beim LKA in Mainz wurde die Ermittlungsgruppe nach der Tötung von zwei Polizeibeamten eingerichtet.

mehr 20.06.2022
int(0)
20.06.2022
Digitale Welt - Internet

Cyberangriffe: Auch Mailkonten von Habeck und Baerbock betroffen

Bei Cyberangriffen auf IT-Systeme der Grünen waren auch die Partei-Mailadressen der beiden früheren Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock betroffen. Das berichtete der „Spiegel“.

mehr 20.06.2022
17.06.2022
Digitale Welt

Zahl der Gamer in Deutschland wächst weiter

Nach dem starken Wachstum im Corona-Jahr 2020 stieg das Interesse am Gaming in Deutschland auch im Jahr 2021 weiter an. So griffen 6 von 10 der Deutschen (59 Prozent) im Alter von 6 bis 69 Jahren auf PC-, Konsolen- oder Mobile Spiele zurück.

mehr 17.06.2022
17.06.2022
Digitale Welt - Apps

Whatsapp bringt mehr Ordnung in Gruppen-Sprachanrufe

Gruppenchats neigen zu Unübersichtlichkeit. Und das nicht nur bei Textnachrichten. Wuselig geht es auch bei Unterhaltungen großer Gruppen zu. Whatsapp steuert nun mit neuen Features gegen.

mehr 17.06.2022
int(1)
17.06.2022
Digitale Welt - Internet

Musk will bei Twitter-Funktionen mitreden

Zuletzt konnte man sich nach Äußerungen von Elon Musk nicht mehr sicher sein, ob er Twitter überhaupt noch kaufen will. Doch in einer Unterhaltung mit Twitter-Mitarbeitern sprach der Tech-Milliardär nun viel über seine Vorstellungen für den Online-Dienst.

mehr 17.06.2022
17.06.2022
Digitale Welt - Internet

Mehrere Cyberangriffe auf die Grünen

Die Grünen sind in den vergangenen Wochen mehrfach von Hackern angegriffen worden. Dadurch sei der Zugang zum „Grünen Netz“, einer internen Plattform der Partei, seit dem 13. Juni nur eingeschränkt nutzbar, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur und bestätigte einen entsprechenden Bericht des „Spiegel“.

mehr 17.06.2022
17.06.2022
Digitale Welt - Internet

EU-Kommission verstärkt Einsatz gegen Desinformation im Internet

Die EU-Kommission will mit einem erweiterten Verhaltenskodex künftig schärfer gegen Desinformation im Internet vorgehen. Konkret sollen Verbreiter von Falschnachrichten, keine Werbeeinnahmen bekommen, Nutzer entsprechende Inhalte einfacher melden und Forschende besseren Zugang zu Daten bekommen.

mehr 17.06.2022
int(2)
(Symbolbild)
17.06.2022
Digitale Welt - Internet

Ur-Browser von Microsoft: Der Internet Explorer ist Geschichte

Im Jahr 1995 erblickte der Internet Explorer das Licht der Welt. Nun zieht Microsoft den Schlussstrich. Schließlich braucht kaum jemand den hoffnungslos veralteten Browser noch.
 

mehr 17.06.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.