QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
(Symbolbild)
13.09.2021
Digitale Welt - Internet

Studie: Corona erhöht Risiko von Cyberangriffen auf Unternehmen

Schon vor der Corona-Krise war es um die IT-Sicherheit in vielen Firmen nicht gut bestellt. Homeoffice und pandemiebedingte Einbußen verstärken das Problem noch, warnt das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen.

mehr 13.09.2021
10.09.2021
Digitale Welt - Internet

WDR Hausblick: Selbst per Klick die Türen öffnen

Das WDR-Publikum kann künftig auch online hinter die Kulissen des Westdeutschen Rundfunks gucken – und das jederzeit ganz ohne Termin mit dem eigenen Rechner oder Smartphone. Ab heute erweitert der WDR das Angebot an digitalen Führungen und startet im Netz den WDR Hausblick.

mehr 10.09.2021
10.09.2021
Digitale Welt

DW-Mitarbeiter aus Afghanistan evakuiert

Neun Korrespondenten und die einzige Korrespondentin der Deutschen Welle (DW) in Afghanistan konnten gestern mit ihren Familien nach Pakistan ausreisen. Das teilte die Deutsche Welle heute mit.

mehr 10.09.2021
NULL
(Symbolbild)
10.09.2021
Digitale Welt - Internet

Hacker dringen in Computersysteme der Vereinten Nationen ein

Hacker sind in Teile der Computersysteme der Vereinten Nationen eingedrungen. Die Cyberattacke sei bereits im April geschehen, sagte ein UN-Sprecher am Donnerstag vor Journalisten in New York und bestätigte damit einen Bericht von Bloomberg.

mehr 10.09.2021
10.09.2021
Digitale Welt - Internet

Generalbundesanwalt ermittelt nach Cyberangriffen auf Abgeordnete

Wegen mutmaßlich russischer Cyberangriffe auf deutsche Politikerinnen und Politiker ermittelt jetzt der Generalbundesanwalt. Die Ermittlungen seien wegen des Verdachts geheimdienstlicher Agententätigkeit eingeleitet worden, sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe.

mehr 10.09.2021
10.09.2021
Digitale Welt

Polens Senat lehnt umstrittenes neues Rundfunkgesetz ab

Die zweite Kammer des polnischen Parlaments hat ein umstrittenes neues Rundfunkgesetz abgelehnt, das nach Ansicht von Kritikern die Pressefreiheit einschränken könnte. Der von der Opposition dominierte Senat stimmte am Donnerstag mehrheitlich gegen den Gesetzentwurf.

mehr 10.09.2021
int(1)
(Symbolbild)
09.09.2021
Digitale Welt

Merkel zu Spionagesoftware: Handeln auf Basis von Recht und Gesetz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im Zusammenhang mit dem Einsatz der umstrittenen israelischen Spionagesoftware Pegasus in Deutschland betont, die Bundesregierung handle „auf der Basis von Recht und Gesetz“.

mehr 09.09.2021
09.09.2021
Digitale Welt

Umfrage: Bürger fordern Umsetzung von Digital-Projekten

Im Bundestagswahlkampf spielen Digitalthemen bislang kaum eine Rolle. Eine Umfrage zeigt nun, dass diese Themen für die Wählerinnen und Wähler trotzdem eine große Bedeutung haben. Außerdem fordern die Bürger eine stärkere Partizipation über das Netz.

mehr 09.09.2021
09.09.2021
Digitale Welt

Europas Raumfahrtchef: Viel Weltall-Potenzial in Europa

Europas Raumfahrtchef Josef Aschbacher sieht viel Potenzial in Europa für die Nutzung und Erforschung des Weltalls. „Europa hat exzellente Technologie und gute Ingenieure, das ist ein sehr guter Ausgangspunkt“, sagte der Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtagentur Esa am Donnerstag in Köln.

mehr 09.09.2021
int(2)
09.09.2021
Digitale Welt

BGH erlaubt Influencern manche Produkt-Beiträge ohne Werbehinweis

Influencerinnen und Influencer dürfen nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) im Internet bei Fotos mit Produkten ohne einen Hinweis auf Werbung auf Firmen verweisen - wenn es nicht zu werblich wird.

mehr 09.09.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.