QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
07.04.2014
Digitale Welt - Smartphones

Smartphone-Display passend zur Nutzung wählen

(dpa) – Beim Kauf eines neuen Smartphones haben Verbraucher die Wahl zwischen Displays mit LCD- und OLED-Technologie. Welche Variante die richtige ist, hängt dabei immer vom Nutzer ab, berichtet die Zeitschrift „Connect” (Ausgabe 5/2014). Anspruchsvolle Spieler werden mit OLED-Displays zum Beispiel glücklicher, vor allem wegen der hohen ...

mehr 07.04.2014
07.04.2014
Digitale Welt - Internet

Telekom meldet hohe Nachfrage nach Breitbandanschlüssen

(dpa) – Die Deutsche Telekom meldet eine hohe Nachfrage nach schnellen Breitbandanschlüssen in kleinen und mittleren Städten in Deutschland. In zwölf Städten habe der Ausbau der VDSL-Leitungen begonnen, bestätigte ein Unternehmenssprecher am 6. April einen Vorabbericht des Nachrichtenmagazins „Spiegel”. Dort hätten etwa zehn Prozent der ...

mehr 07.04.2014
07.04.2014
Digitale Welt - Tablets

Große Leistung – Super-Preis: Xoro PAD 9720 QR

Das Xoro PAD 9720 QR ist derzeit ein Top-Modell der Xoro-Tabletreihe, die von MAS Elektronik angeboten wird. Der Android-PC mit 4.2.2-Jelly-Bean-Betriebssystemversion bietet eine hohe ...

mehr 07.04.2014
04.04.2014
Digitale Welt - Internet

BSI informiert am 7. April über Maßnahmen bei E-Mail-Datenklau

(dpa) – Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) will am 7. April über das Vorgehen beim jüngsten Datenklau von 18 Millionen E-Mail-Adressen informieren. Mit Hochdruck werde derzeit eine datenschutzkonforme Lösung zusammen mit den Providern erarbeitet, teilte die Behörde am 4. April mit. Bis 7. April sollen die notwendigen Vorbereitungen ...

mehr 04.04.2014
04.04.2014
Digitale Welt - Apps

Apple kündigt Entwicklerkonferenz WWDC für den 2. Juni an – Apple TV-Neuauflage?

(dpa) – Apple wird Anfang Juni einen Ausblick auf seine Neuheiten geben. Der Konzern setzte für den 2. Juni seine jährliche App-Entwicklerkonferenz WWDC an, bei der traditionell die ...

mehr 04.04.2014
04.04.2014
Digitale Welt - Internet

Spammer wider Willen - Gehackte Mail-Konten zurückerobern

(dpa) – Im Posteingang stapeln sich die Mails mit Betreffzeilen wie „Undelivered Mail Returned to Sender” oder „Unzustellbar: see details”. Freunde beschweren sich, dass sie Nachrichten auf Englisch bekommen, in denen 2.000 Euro monatlich für einige Stunden Heimarbeit versprochen werden. Was ist da falsch gelaufen? Alles sind starke Indizien ...

mehr 04.04.2014
04.04.2014
Digitale Welt - Smartphones

Smartphones an der Datensammelei hindern – Tipp

(dpa) – Manche Smartphones schicken Daten über ihren Besitzer zum Hersteller oder anderen Firmen. Wer das nicht will, kann die Sammelei in den Einstellungen der Geräte meistens abschalten. Darauf weist die Zeitschrift „Chip” (Ausgabe 5/2014) hin. Auf dem iPhone findet sich entsprechenden Funktionen zum Beispiel bei „Datenschutz”: Hier kann ...

mehr 04.04.2014
04.04.2014
Digitale Welt - Internet

ANGA – „Europäisches Parlament vergibt Chance zu ausgewogener Regulierung der ...

Der Kabelverband ANGA sieht „erheblichen Diskussionsbedarf“ beim Regulierungsansatz für Netzneutralität und qualitätsgesicherte Dienste. Dies teilte der Verband am 3. April mit. Das Europäische Parlament habe mit dem verabschiedeten Verordnungsentwurf für einen Digitalen Binnenmarkt die Gelegenheit versäumt, eine praxistaugliche und ausgewogene ...

mehr 04.04.2014
03.04.2014
Digitale Welt - Internet

EU-Parlament für gleiche Behandlung von Internetdiensten

(dpa) – Das Europaparlament tritt mit Nachdruck für die Gleichbehandlung von Inhalten im Internet ein. Internetanbieter dürfen einzelne Dienste nicht zum Schaden anderer Angebote bevorzugen, beschlossen die Parlamentarier am 3. April. Für Internetnutzer bedeutet das, dass alle Angebote im Netz ähnlich gut und schnell funktionieren müssen. Die Abgeordneten ...

mehr 03.04.2014
03.04.2014
Digitale Welt

EU-Parlament will Roaming-Gebühren bis Ende 2015 abschaffen

(dpa) – Für die Handynutzung und das mobile Internet-Surfen im europäischen Ausland sollen nach dem Willen des Europaparlaments demnächst keine Extrakosten mehr anfallen. Die Abgeordneten stimmten am 3. April in Brüssel dafür, diese Roaming-Gebühren bis zum 15. Dezember 2015 zu verbieten. Die EU-Kommission wollte die Gebühren erst zum 1. Juli 2016 abschaffen. ...

mehr 03.04.2014

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.