QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
11.01.2021
Digitale Welt - Apps

Datenschutzbeauftragter: Corona-Regeln nicht per Handy überwachen

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber lehnt eine Überwachung der 15-Kilometer-Regel in Corona-Hotspots mittels Handyüberwachung strikt ab.

mehr 11.01.2021
11.01.2021
Digitale Welt

Entwurf Jugendschutzgesetz: VAUNET-Appell für Korrekturen anlässlich Anhörung

Anlässlich der Ausschussberatungen zur Novellierung des Jugendschutzgesetzes im Bundestag bekräftigt der VAUNET seine Bedenken an dem Entwurf des Jugendschutzgesetzes. Der Verband appelliert in einer heute veröffentlichten Mitteilung an die Abgeordneten, noch wichtige Korrekturen an dem Gesetzesvorhaben vorzunehmen.

mehr 11.01.2021
11.01.2021
Digitale Welt

Bitkom: „Europa darf bei digitalen Währungen nicht abgehängt werden“

Die Europäische Zentralbank treibt die Überlegungen für einen digitalen Euro voran. Am Dienstag endet die öffentliche Konsultation zu den Chancen und Herausforderungen einer solchen digitalen Währung. Nach Ansicht des Digitalverbands Bitkom muss es jetzt vor allem darum gehen, zügig von der Theorie zur Praxis zu kommen.

mehr 11.01.2021
NULL
11.01.2021
Digitale Welt

ARD weitet Bildungsangebot erneut weiter aus

Die ARD reagiert auf den anstehenden Schul-Lockdown und baut ihr Angebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern erneut aus. Die Bildungsinhalte finden sich im Fernsehen, zum Beispiel bei ARD-alpha und KiKA. Außerdem setzt die ARD stark auf Onlineangebote. Dazu gehören unter anderem die ARD-Mediathek und auch die ARD-Bildungsplattformen wie Planet Schule.

mehr 11.01.2021
11.01.2021
Digitale Welt

Wegen Corona: Bundesbürger telefonieren länger als zuvor

Wer früher viel unterwegs war und wenig Zeit hatte für private Gespräche, der dürfte im vergangenen Jahr mehr Gelegenheit gehabt haben. Ein Blick in die Telefonstatistik bestätigt: In der Corona-Pandemie wurde mehr geplaudert.

mehr 11.01.2021
(Symbolbild)
11.01.2021
Digitale Welt - Apps

Social-Media-App Parler auch bei Apple nicht mehr erhältlich

Einen Tag nach dem Internetkonzern Google hat nun auch Apple die in rechten Kreisen verbreitete Social-Media-App Parler bis auf Weiteres aus seinem App-Store verbannt.

mehr 11.01.2021
int(1)
08.01.2021
Digitale Welt

Weniger Bargeld, mehr Online-Banking: Krise ändert Zahlungsverhalten

Viele Bankkunden wollen nach ihren Erfahrungen in der Corona-Krise auf Dauer vermehrt digitale Wege für ihre Geldgeschäfte nutzen. In einer Umfrage der Beratungsgesellschaft EY unter 1600 Verbrauchern in Deutschland gab gut jeder fünfte (21 Prozent) an, sein Zahlungsverhalten während der Pandemie geändert zu haben und dies auch künftig beibehalten zu wollen.

mehr 08.01.2021
08.01.2021
Digitale Welt

Telekom nutzt vollautomatisierte Online-Identifizierung

Die Telekom führt laut eigenen Angaben als erster Telekommunikationsanbieter zur digitalen Identitätsfeststellung von Kunden das Selfie-Ident-Verfahren der Nect GmbH ein. Selfie-Ident sei eine innovative und voll digitale Lösung zur Identitätsfeststellung von Kunden, wie die Telekom heute mitteilte.

mehr 08.01.2021
08.01.2021
Digitale Welt

Längere Gewährleistungsdauer fördert Nachhaltigkeit

Bei dem vorliegenden Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz sieht der Bundesverband der Verbraucherzentrale (vzbv) Nachbesserungsbedarf. Der vzbv fordert in einer Stellungnahme, dass die Gewährleistungsdauer für langlebige Produkte verlängert wird. Nicht nur Verkäufer, sondern auch Hersteller müssen bei der Update-Pflicht in die Verantwortung genommen werden.

mehr 08.01.2021
int(2)
08.01.2021
Digitale Welt - Internet

Musikstreaming boomt weiter - Anstieg um ein Drittel

Audiostreaming hat seine Bedeutung als umsatzstärkstes Format im deutschen Musikmarkt mit erneut deutlich gewachsenen Nutzungszahlen im Vorjahr untermauert.

mehr 08.01.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.