QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment
19.09.2018
Entertainment - Veranstaltungen

FRK-Vorsitzender Labonte: Nicht jammern - Chancen des Breitbands nutzen

Der Breitbandkongress des FRK (Fachverband Rundfunk und BreitbandKommunikation) gehört zu den festen Größen im Veranstaltungskalender der Kabelbranche. Auch in diesem Jahr trafen sich die mittelständischen und lokalen Infrastrukturbetreiber, Inhalteanbieter, Technologiehersteller, die Wohnungswirtschaft und Dienstleister um die aktuellen Marktereignisse und besonderen Herausforderungen zu diskutieren.

mehr 19.09.2018
19.09.2018
Entertainment - Unternehmen

Apple zahlt in EU-Steuerstreit 14 Milliarden Euro auf Treuhandkonto

Wie die EU-Kommission am Dienstag mitteilte, entspricht die Summe dem Profit, den Apple durch illegale Steuervergünstigungen in Irland machte.

mehr 19.09.2018
19.09.2018
Entertainment - Unternehmen

Patentstreit von Apple und Qualcomm geht in Deutschland weiter

(dpa) - Der Patentstreit zwischen Apple und dem Chipkonzern Qualcomm geht in eine neue Runde vor deutschen Gerichten. Den Auftakt machte am Dienstag eine Anhörung zu einer Qualcomm-Klage in ...

mehr 19.09.2018
Den Emmy als beste Schauspielerin in einer Comedy gewann Rachel Brosnahan für die Darstellung der Titelrolle in „The Marvelous Mrs. Maisel“.
18.09.2018
Entertainment - Veranstaltungen

Müde und mutlos: Bei den Emmys siegt die Tradition - Mrs. Maisel räumt ab

Laue Gags und unpolitische Preisträger: Die 70. Emmys drückten sich um Aussagen zu Donald Trump und wurden dem eigenen Wunsch nach mehr Vielfalt nicht gerecht. Einen ganz besonderen Höhepunkt gab es dann aber doch.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Entertainment - Unternehmen

Springer-Chef kommt in Netflix-Verwaltungsrat

Der Chef des Medienkonzerns Axel Springer, Mathias Döpfner, zieht in den Verwaltungsrat des Videostreamingdienstes Netflix ein. Die US-Firma erhoffe sich davon „wertvolle Perspektiven und wichtige Einblicke für den Ausbau und die kontinuierliche Verbesserung unseres weltweiten Angebots“.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Entertainment - Unternehmen

Milliardär soll mit Raumschiff um den Mond fliegen

Mehr als 40 Jahre ist der letzte bemannte Raumflug zum Mond her. Mit viel Spektakel hat SpaceX-Chef Elon Musk jetzt den möglicherweise nächsten Mond-Reisenden präsentiert: Den japanischen Milliardär Maezawa. Bis zu seinem Start könnte es aber noch eine Weile dauern.

mehr 18.09.2018
18.09.2018
Entertainment - Veranstaltungen

FRK fordert harte Auflagen für Zusammenschluss Unitymedia-Vodafone

Der Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunkation (FRK) fordert bei der kartellrechtlichen Prüfung der Fusion von Unitymedia und Vodafone harte Auflagen seitens der Wettbewerbs- und Regulierungsbehörden. „Die Fusion darf nur genehmigt werden, wenn der neue Telekommunikationsriese seinen Kunden aus der Wohnungswirtschaft ein Sonderkündigungsrecht für alle bestehenden Verträge gewährt. Zudem muss das  Unternehmen im Breitbandmarkt reguliert und seiner Größe wegen zu Open Access verpflichtet werden“, erklärte der FRK Vorsitzende Heinz-Peter Labonte am 18. September beim FRK-Breitbandkongress in Leipzig.

mehr 18.09.2018
17.09.2018
Entertainment - People

Anne Zulauf neu im hr-Rundfunkrat

Der Landeselternbeirat in Hessen hat mit Anne Zulauf eine neue Vertreterin in den Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks (hr) entsandt.

mehr 17.09.2018
17.09.2018
Entertainment - People

Frank Nemetz und Sandro Witt vertreten MDR-Rundfunkrat in ARTE-Gremien

Frank Nemetz vertritt weiter den MDR-Rundfunkrat im Programmbeirat ARTE Deutschland. Der Programmbeirat berät und unterstützt die ARTE-Geschäftsführung in Programmfragen.

mehr 17.09.2018
17.09.2018
Entertainment

MDR sucht weiter nach enger Zusammenarbeit mit Medien in östlichen Nachbarländern

Der Mitteldeutsche Rundfunk MDR will weiter an einer Zusammenarbeit mit ost- und mitteleuropäischen Rundfunkpartnern festhalten, insbesondere in den Nachbarländern Polen und Tschechien. In ihrem jährlichen Bericht vor dem Rundfunkrat über die Zusammenarbeit mit Hörfunk und Fernsehanstalten in Mittel- und Osteuropa bedauerte Intendantin Karola Wille, dass sich die Möglichkeiten redaktioneller und produktioneller Zusammenarbeit nach gravierenden politischen Veränderungen in den europäischen Nachbarländern teils deutlich verschlechtert hätten.

mehr 17.09.2018

Seiten

Aktuelle Ausgabe 9/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.