- © Foto: RTL -
DAUN, 08.12.2021 - 11:29 Uhr
Entertainment - People

Alessa-Luisa Naujoks wird Sportmoderatorin bei ntv

Alessa-Luisa Naujoks wird künftig auch den ntv Sport präsentieren. Ihre Premiere als Sportmoderatorin feiert Naujoks am 17. Dezember. Bereits seit 2019 ist die 29-Jährige im Sportressort bei RTL Deutschland im Einsatz und produziert dort auch weiterhin als Multimedia-Sportredakteurin Beiträge für RTL und ntv, im TV sowie auf RTL.de und ntv.de. Vor ihrem Start bei RTL Deutschland absolvierte die studierte Journalistin ein Volontariat in der Sportredaktion von „ran“.

Sonja Schwetje, ntv Chefredakteurin: „Wir freuen uns, dass mit Alessa-Luisa Naujoks eine kompetente Journalistin und leidenschaftliche Sportexpertin unser Team aus Sportmoderatorinnen und Sportmoderatoren verstärkt. Mit ihrer breitgefächerten Sport-Expertise und besonderen Leidenschaft für die Formel 1 passt sie perfekt zu den ntv Sportnachrichten."

Alessa-Luisa Naujoks: „Meine Liebe zur Formel 1 hat mich schon als Kind davon träumen lassen, eines Tages über meine größte Leidenschaft berichten zu dürfen: den Sport. Er reißt Millionen von Menschen mit, ruft ganz besondere Emotionen hervor und schafft das jeden Tag aufs Neue – Sport verbindet uns. Und genau mit dieser Liebe und Leidenschaft möchte ich den ntv Zuschauern aktuelle Nachrichten und faszinierende Bilder aus der Welt des Sports präsentieren. Eine unglaubliche Chance und Herausforderung, für die ich sehr dankbar bin. ‚Still we rise‘ – das Motto von Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton ist auch für mich eine Inspiration und hat mich an meinen Traum glauben lassen. Und mit meinem Schritt vor die ntv Kamera geht er nun in Erfüllung.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/alessa-luisa-naujoks-wird-sportmoderatorin-bei-ntv
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.