DAUN, 02.02.2018 - 10:59 Uhr
Entertainment - People

Alexandar Vassilev ist neuer CEO des Streaming-Angebots 7TV

ProSiebenSat.1 und Discovery Communications haben heute, am 2. Februar die Ernennung von Alexandar Vassilev zum CEO von 7TV, dem senderübergreifenden Streaming-Angebot, bekannt gegeben.

Vassilev, der zuletzt für Google arbeitete, tritt mit sofortiger Wirkung seine neue Position an. Er verantwortet das strategische Wachstum und die Weiterentwicklung des neuen digitalen Streaming-Dienstes, der vor sechs Monaten gestartet wurde. Er berichtet direkt an den Vorstand der gemeinsamen Plattform von ProSiebenSat.1 und Discovery Communications. Der bisherige Interims-CEO Christian Dankl, der bei ProSiebenSat.1 als CEO AdVoD tätig ist, fungiert künftig als Mitglied des Aufsichtsrats von 7TV.

Alexandar Vassilev: „Ich freue mich sehr, das Mobile- und OTT-Streaming-Angebot 7TV leiten zu dürfen und dessen Wachstum und Weiterentwicklung voranzutreiben, für das zwei große Medienunternehmen starke Inhalte und ihr gesamtes Potenzial beisteuern. Mein Anspruch ist es, eine führende Consumer-Marke zu schaffen.“

7TV ist ein neues OTT-Streamingangebot für den deutschen Markt und bietet Medienunternehmen und Werbekunden neue Möglichkeiten, um den Zuschauer über alle Bildschirme zu erreichen. Folgende Sender und deren Inhalte sind über die 7TV App und die digitalen Plattformen zugänglich: ProSieben, SAT.1, kabel eins, DMAX, sixx, ProSieben MAXX, SAT.1 Gold, kabel eins Doku und TLC. Außerdem gibt es eine Eurosport-Zone mit Sporthighlights und Videos.

Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Networks Deutschland, sagt: „Unsere Zielsetzung, eine erstklassige Contentplattform zu kreieren, wird durch die Ernennung von Alex Vassilev unterstrichen. Sein digitaler Hintergrund und seine Erfahrung im Aufbau von digitalen Top-Angeboten, werden unserem Consumer-fokussierten OTT Business einen starken Schub geben. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit.“

Im Zuge der Erweiterung des Programmangebots von 7TV wird am 2. Februar 2018, ab 19.00 Uhr, die Bundesligapartie 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund live bei Eurosport 1 gezeigt. Eurosport hat im Zuge einer Vereinbarung mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) dass Recht, dieses Spiel frei empfangbar ausstrahlen zu dürfen und wird es kostenlos ebenfalls auf der 7TV Plattform präsentieren.

7TV-Zuschauer werden außerdem Zugang zu der Berichterstattung der Olympischen Winterspiele PyeongChang 2018 des Senders TLC haben, der einige der größten Events wie Eiskunstlaufen, Shorttrack und Snowboard live übertragen wird.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/alexandar-vassilev-ist-neuer-ceo-des-streaming-angebots-7tv
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.