DAUN, 11.02.2020 - 13:25 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

ANGA COM 2020 mit Breitbandgipfel und Thementag Glasfaser

Auf Europas führender Kongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online treffen sich Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalteanbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution. Die nächste ANGA COM wird vom 12. bis 14. Mai 2020 in Köln stattfinden.

Für den Breitbandgipfel „Gigabit und 5G – Wie wird der Netzausbau profitabel?“ am Mittwoch, 13. Mai liegen folgende Sprecherzusagen vor:

  • Dr. Hannes Ametsreiter, CEO, Vodafone Deutschland
  • Timo von Lepel, Geschäftsführer, NetCologne
  • Uwe Nickl, CEO, Deutsche Glasfaser
  • Martin Witt, CEO, 1&1 Telecommunication / CEO, Drillisch Netz
  • Dr. Dirk Wössner, Vorstandsmitglied, Deutsche Telekom

Die Moderation wird die Journalistin und Fernsehmoderatorin Anna Planken übernehmen.   Am Donnerstag, 14. Mai findet im Rahmen der ANGA COM der Thementag Glasfaser statt. Er wird gemeinsam veranstaltet mit ANGA Der Breitbandverband e.V., dem Breitbandbüro des Bundes und dem VATM Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V. und adressiert praxisnah geschäftliche, regulatorische und technische Themen des Netzausbaus. Die Themenpalette umfasst neue Kooperationsmodelle, Breitbandförderung, Smart City und die Regulierung von Glasfasernetzen. Die Teilnahme am Thementag Glasfaser ist bei vorheriger Online-Anmeldung kostenfrei.

Höhepunkt des Thementags ist der Glasfasergipfel mit dem Titel „Ausbau und Kooperationen für Glasfaser und 5G“. Als Sprecher haben zugesagt:

  • Dr. Dido Blankenburg, Vorstandsbeauftragter für Breitbandkooperationen bei der Deutschen Telekom, Telekom Deutschland
  • Nelson Killius, Sprecher der Geschäftsführung, M-net
  • Timo von Lepel, Geschäftsführer, NetCologne
  • Theo Weirich, Geschäftsführer, wilhelm.tel
  • Norbert Westfal, Sprecher der Geschäftsführung, EWE TEL / EWE Vertrieb
  • David Zimmer, Geschäftsführer, inexio

Das gesamte Kongressprogramm der ANGA COM 2020 wird laut Veranstalter im März veröffentlicht. Alle bereits bestätigten Sprecher können hier abgerufen werden.   Die Anmeldung als Kongress- und Messebesucher sowie für die Abendveranstaltung ANGA COM Night am 12. Mai 2020 in den Rheinterrassen ist online möglich. Der Veranstalter weist darauf hin, dass Tickets für die Ausstellung mit 22,- Euro online gegenüber dem Kauf vor Ort deutlich günstiger sind. Die Teilnahme am Kongressprogramm ist ab 100,- Euro buchbar. Anmeldungen für den Thementag Glasfaser sind online kostenlos möglich.   Drei Monate vorab zeichnet sich laut Veranstalter für die ANGA COM 2020 erneut eine hervorragende Buchungslage ab. So liegen bereits jetzt mehr als 400 Ausstelleranmeldungen für über 90 Prozent der Standfläche des Vorjahres vor. Die ANGA COM bietet unterschiedliche Flächen-, Stand- und Meetingoptionen sowie zahlreiche Sponsoring- und Werbemöglichkeiten für Aussteller und andere interessierte Unternehmen. Mehr Informationen können im Sponsoring-Booklet und auf der Standbuchungsseite abgerufen werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/anga-com-2020-mit-breitbandgipfel-und-thementag-glasfaser
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.