- © Foto: Ruppografie/Eurosport -
DAUN, 08.08.2018 - 14:28 Uhr
Entertainment - People

Anna Kraft moderiert neue Bundesliga-Show bei Eurosport

Wie heute bekannt gegeben, wechselt Anna Kraft zu Beginn der neuen Bundesliga-Saison ins Bundesliga-Team von Eurosport. Die 32-Jährige wird im Wechsel mit Moderator Wolfgang Nadvornik die neue Bundesliga Freitagabend-Show „Mann gegen Mann – Das Bundesliga-Duell“ live aus München präsentieren. Zudem wird die Sportjournalistin als Reporterin bei den Bundesliga-Spielen im Einsatz sein sowie für Eurosport die Übertragungen der deutschen U21-Länderspiele präsentieren.

Direkt nach Abpfiff des Freitagabend-Spiels meldet sich Eurosport 1 im Free-TV um 22:15 Uhr mit der neuen Bundesliga-Show „Mann gegen Mann – Das Bundesliga-Duell“. Die 60-minütige Sendung wird in München produziert und im Wechsel von Anna Kraft und Wolfgang Nadvornik moderiert. Insgesamt sind 32 Folgen geplant. Eurosport überträgt wie schon letzte Saison alle Freitagsspiele der Bundesliga live. Direkt nach der Live-Berichterstattung des Freitagabendspiels wird die Show auch auf Eurosport 2 HD Xtra leicht zeitversetzt übertragen.

Das Konzept der Sendung beschreibt Eurosport folgendermaßen: „Zwei Protagonisten – zwei Meinungen – eine lebendige Diskussion zu den Fußball-Top-Themen.“ Darüber hinaus wird es in jeder Sendung eine Vorschau auf das Fußball-Wochenende in der Bundesliga geben.

Ich freue mich riesig auf die neue Sendung. Ein tolles Format, dass es so im deutschen Sportfernsehen noch nicht gegeben hat“, so Moderatorin Anna Kraft. „Mit Information, Meinung, Kontroverse, Unterhaltung und Interaktion. Das alles präsentieren zu dürfen ist eine spannende Herausforderung. Dazu die Rückkehr auf und an den grünen Rasen. Ich kann es kaum erwarten.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/anna-kraft-moderiert-neue-bundesliga-show-bei-eurosport

Aktuelle Ausgabe 12/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.