DAUN, 01.02.2022 - 13:34 Uhr
Entertainment - People

Annette Kümmel verlässt ProSiebenSat.1

Annette Kümmel, Chief Sustainability Officer, scheidet zum 1. März 2022 aus der ProSiebenSat.1 Media SE aus. Laut einer Mitteilung des Unternehmens erfolge dies in bestem beidseitigem Einvernehmen und nach gemeinsamer Entscheidung. Künftig werde Kümmel sie sich neuen Herausforderungen außerhalb des Konzerns widmen.

Christine Scheffler, Vorstandsmitglied ProSiebenSat.1 Media SE: „Annette Kümmel ist eine hochkarätige Kennerin der politischen Medienlandschaft. Sie hat ProSiebenSat.1 durch zahlreiche regulatorische und politische Veränderungen geführt. Durch ihr besonderes Verhandlungsgeschick und Führungsverständnis wurde sie für uns zu einer wichtigen Schnittstelle zwischen Konzern, Politik und gesellschaftlichen Gruppen. Aus ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung heraus hat Annette Kümmel die erste gruppenweite Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt, die CSR-Grundlagen im Unternehmen gelegt sowie wichtige Impulse in der Branche gesetzt. Für ihre Passion, ihre außergewöhnliche Arbeit sowie ihren ansteckenden Spirit danke ich ihr. Ich wünsche Dir, liebe Annette, für Deine Zukunft alles Gute.“

Annette Kümmel: „Fast 30 Jahre verbinden mich mit ProSiebenSat.1. Und ich sage Danke – dafür, dass ich viel bewirken und gestalten konnte. Durch die Veränderungen im Konzern, von denen ich viele miterleben und mich aktiv daran beteiligen konnte, war mein Job immer spannend. Für das Unternehmen einzutreten, intern und extern, war mir ein Vergnügen und eine Ehre und basierte auf gegenseitigem Vertrauen. Nachhaltigkeit ist im Unternehmen verankert und ich weiß die operative Umsetzung auf einem guten Weg. Und nun freue ich mich auf die neuen Herausforderungen, die vor mir liegen.“

Seit 1991 arbeitete Annette Kümmel für die ProSiebenSat.1 Group. Nach Stationen in der Rechtsabteilung und als Geschäftsführerin der Sat.1 (Schweiz) AG, verantwortete sie die Medienpolitik, später Governmental Relations & Regulatory Affairs. Vor zwei Jahren baute Annette Kümmel das Nachhaltigskeitsressort des Konzerns als Chief Sustainability Officer auf. Sie vertrat das Unternehmen in führender Funktion in zahlreichen Verbänden, z.B. der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen oder als Aufsichtsrat im FilmFernsehFonds Bayern. Den VAUNET hat Annette Kümmel seit 2007 in verschiedenen Vorstandsfunktionen, zuletzt als Vorstandsvorsitzende, geprägt und für die Branche geführt.

Wie der VAUNET ebenfalls heute mitteilte, wird Annette Kümmel mit ihrem Ausscheiden bei ProSiebenSat.1 auch ihre Ämter einschließlich dem Vorstandsvorsitz beim VAUNET am 28. Februar niederlegen.

Der VAUNET-Vorstand werde noch im Februar auf seiner nächsten Sitzung über eine Nachfolge aus seiner Mitte entscheiden. Turnusmäßig stehen die nächsten Wahlen des Gesamtportfolios der Verbandsvertretung dann im Rahmen der Mitgliederversammlung im September 2022 an.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.