DAUN, 22.04.2015 - 16:00 Uhr
Entertainment - People

ARD: Baumann und Becker tauschen Jobs

(dpa) - Rainald Becker (55) wird im Laufe des nächsten Jahres neuer ARD-Chefredakteur sowie Koordinator Politik, Gesellschaft und Kultur. Das teilten die Intendanten des Senderverbunds am Dienstag, den 21. April, nach ihrer Sitzung in Köln mit. Becker übernimmt damit den Posten von Thomas Baumann (53), der diese Aufgabe seit 2006 innehat. Baumann bekommt im Wechsel Beckers Amt als stellvertretender Leiter des Hauptstadtstudios in Berlin. Becker ist dem Publikum unter anderem als einer der Moderatoren des „Berichts aus Berlin“ und als Kommentator in den „Tagesthemen“ bekannt. Baumann trat unter anderem bei einigen „Brennpunkt“-Ausgaben vor die Kamera.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.