QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/auto
17.11.2021
Digitale Welt - Entertainment

„On Track“ Studie zur mobilen Audionutzung veröffentlicht

Die Landesanstalt für Medien NRW hat am 17. November weitere Ergebnisse zur mobilen Audio-Nutzung veröffentlicht sowie zur Auffindbarkeit von Radiosendern im Rahmen des Forschungsprojektes „On Track – Studien zu Audio und Mobilität”.

mehr 17.11.2021
10.11.2021
Radio - DAB+

Radio weiterhin weltweit beliebteste Quelle für Audio-Konsum im Auto

Seit fast einem Jahr müssen alle Radios in Neuwagen den Empfang und die Wiedergabe von digital-terrestrischem Radio, also DAB+, ermöglichen (InfoDigital berichtete). Dass Radio auch weiterhin weltweit die beliebteste Quelle für Audio-Konsum im Auto ist und terrestrisches Radio in jedem Auto zur Serienausstattung gehören soll, geht jetzt aus einer vom Forschungsinstitut Edison veröffentlichten Studie hervor.

mehr 10.11.2021
09.11.2021
Entertainment - Auto

Weg zu Elektro-Carsharing mit einigen Hürden

Carsharing als wichtiger Teil der Verkehrswende, so lautet das Selbstbild vieler Anbieter. Damit das zutreffe, müsse noch mehr auf E-Autos gesetzt werden, betonen Umweltschützer. Der Weg zur vollelektrischen Flotte ist kompliziert.

mehr 09.11.2021
NULL
22.10.2021
Entertainment - Auto

Neues TPEG-Format ermöglicht Warnmeldungen über Navigationsgeräte

Mit der Einführung eines neuen Dateiformates, des sogenannten TPEG-Formats, können Warnmeldungen künftig direkt über das Navigationssystem im Auto ausgespielt werden. Entsprechende Erprobungen zum Ausspielen von Warnmeldungen über Navigationsgeräte seien nun abgeschlossen, wie das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) am 12. Oktober mitteilte.

mehr 22.10.2021
30.08.2021
Digitale Welt - Internet

InCar-Infotainmentsysteme werden smarter & vernetzter

Anschnallen, Sound aufdrehen, losfahren: Radio hören und Auto fahren gehören einfach zusammen. Einer aktuellen Studie des VAUNET Verbands privater Medien zufolge zeigt sich das auch in den Fahrzeugen neuester Generation. Mit immer intelligenteren Kommunikations- und Unterhaltungssystemen ausgestattet, stehen Radio- und Audioangebote weiterhin im Mittelpunkt der Fahrzeugunterhaltung.

mehr 30.08.2021
22.07.2021
Entertainment - Auto

VAUNET kündigt Studien zu Radio- und Audiosystemen im Auto an

Der Verband Privater Medien e.V. (VAUNET), vormals VPRT (Verband Privater Rundfunk und Telemedien), kündigt Studien zu Radio- und Audiosystemen im Auto an. „Switch-On“ ist Teil der Studienreihe „On Track - Studien zu Audio und Mobilität“, die von der Landesanstalt für Medien NRW initiiert wurde (InfoDigital berichtete), bei der unter anderem herauskam, dass 25% mittlerweile der Nutzer Audioinhalte via DAB+ hören.

mehr 22.07.2021
int(1)
14.07.2021
Entertainment - Auto

5G-Broadcast-Pilotprojekt zur Medienversorgung von Autos bekommt neuen Partner

Unter der Leitung des Südwestrundfunks (SWR) startete am 1. Oktober 2020 das Innovationsprojekt „5G Media2Go“ (InfoDigital berichtete). Wie der SWR bekannt gab, werde das Projektteam künftig durch einen neuen Partner ergänzt.

mehr 14.07.2021
24.06.2021
Digitale Welt - Internet

Neuer Kathrein LTE-WLAN-Router für Wohnmobile

Kathrein DS hat mit dem Kathrein CAR 150 WIFI DUO eine einfache Lösung zur Versorgung von Wohnmobilen und Campinganhängern mit schnellem Internet vorgestellt.

mehr 24.06.2021
19.05.2021
Entertainment - Auto

Neue Ära des Radiohörens im Auto: SWR mit starkem Partner dabei

Connected Cars, also vernetzte Fahrzeuge, werden zum Standard. Sie verfügen über einen Internetzugang und kommunizieren darüber mit verschiedenen Diensten, rufen Informationen ab und versenden sie. Der SWR arbeitet an diesen Innovationen mit - auch damit öffentlich-rechtliche Inhalte im modernen Auto weiterhin allen zur Verfügung stehen.

mehr 19.05.2021
int(2)
07.05.2021
Entertainment - Auto

VDA, BDEW und ZVEI: Weg frei für digitales und einfaches Laden in Deutschland

Die Branchenverbände VDA, BDEW und ZVEI kritisieren in einem gemeinsamen Appell die erneute Diskussion über längst beschlossene Bezahllösungen bei Ladesäulen für Elektrofahrzeuge. Diese droht den ohnehin schleppenden Aufbau von Ladepunkten weiter zu verlangsamen und die Nutzungskosten unnötig zu erhöhen.

mehr 07.05.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.