DAUN, 08.01.2014 - 11:37 Uhr
Entertainment - Entertainment

Bavaria Film-Chef Esche geht von Bord

Matthias Esche, Geschäftsführer von Bavaria Film und Bavaria Fernsehproduktion, verlässt die Bavaria-Gruppe auf eigenen Wunsch zum 31. Januar, um sich wieder ganz auf das Feld kreativer Produzententätigkeit konzentrieren zu können. Dies teilte Bavaria Film am 8. Januar mit. 2006 wechselte der Produzent und Vorsitzende der Geschäftsführung der Polyphon in die Geschäftsführung der Bavaria Film GmbH, wo er lange Jahre als Sprecher der Geschäftsführung agierte. Im Jahr 2007 übernahm er zusätzlich die Geschäftsführung der Bavaria Fernsehproduktion, einer gemeinsamen Tochter der Bavaria Film und von ZDF Enterprises. Die Geschäfte der Bavaria Film wird Achim Rohnke, seit 2008 ebenfalls Geschäftsführer der Bavaria Film-Gruppe, kommissarisch alleine führen.

www.bavaria-film.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/bavaria-film-chef-esche-geht-von-bord
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.