DAUN, 08.01.2014 - 11:39 Uhr
Entertainment - Entertainment

Becker neuer Direktor der hessischen Landesmedienanstalt

Seit Jahresbeginn ist Joachim Becker (57) neuer Chef der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen). Er wurde im September 2013 von der Versammlung der LPR Hessen gewählt und tritt sein Amt jetzt an. Dies teilte die Medienanstalt am 8. Januar mit. Dem Juristen Becker ist die LPR Hessen seit langem vertraut. Er war zunächst als Berater der LPR Hessen tätig, bis er 1990 deren Justiziar und stellvertretender Direktor wurde. Im Laufe seiner Tätigkeit für die LPR Hessen hat er eine Vielzahl von Aufgaben und Projekten für die LPR Hessen verwirklicht. Darüber hinaus war er Gründungsbeauftragter für die Landesmedienanstalt Thüringen in Erfurt und Arnstadt sowie kommissarischer Geschäftsstellenleiter der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) in Potsdam. Becker folgt auf Wolfgang Thaenert, der zum Jahresende 2013 in den Ruhestand gegangen ist.

www.lpr-hessen.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/becker-neuer-direktor-der-hessischen-landesmedienanstalt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.