DAUN, 28.10.2021 - 12:36 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

Breitbandmesse ANGA COM: Startschuss zum Restart am 10. bis 12. Mai 2022

Die ANGA COM, Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online, hat den Startschuss für ein Comeback am 10. bis 12. Mai 2022 in Köln gesetzt. Die Standbuchung ist bereits eröffnet und für das Technikprogramm steht ein „Call for Participation“ unter www.angacom.de zur Verfügung. Zu den Top-Themen der ANGA COM 2022 zählen Glasfaser/FTTH, DOCSIS 4.0, 10G, Wifi, Fixed Mobile Convergence, Sustainability, Artificial Intelligence, Cloud Services, OTT, AppTV, Video Streaming, Smart City und Smart Home.

Für die Ausstellung haben vorab bereits zahlreiche Branchenführer ihre Standbuchungen bestätigt, darunter ASTRA Deutschland, ASTRO Strobel, AVM, Berthold Sichert, BTV Multimedia, CommScope, DCT DELTA, Deutsche Glasfaser, Emtelle, gabo Systemtechnik, Ocilion IPTV Technologies, Technetix, Vodafone und WISI Communications. Die Breitbandbranche stehe laut einer Mitteilung der ANGA COM erkennbar vor einer neuen Aufbruchstimmung: Denn auch nach der Pandemie – oder gerade wegen der Erfahrungen im letzten Jahr – werde das Thema Netzausbau überall in Europa ganz oben auf der Agenda stehen. Allein in Deutschland mit seinen mehr als 40 Millionen Haushalten haben die Netzbetreiber und eine stetig wachsende Anzahl internationaler Investoren viele Milliarden an Investitionsvolumen angekündigt.

Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der ANGA COM: „Die Stärke unserer ANGA COM war schon immer, Netzbetreiber, Investoren, Ausrüster und Medien vielfältig und international, aber ohne zu große Menschenaufläufe, zusammenzubringen. Berufliche Einzeltermine und Großveranstaltungen werden vielleicht auch längerfristig abnehmen, die internationale aber dennoch scharf profilierte Fachmesse wird jedoch weiterhin der effizienteste Weg bleiben, um das Bedürfnis zu erfüllen, neue und bestehende Kunden auch persönlich zu treffen. Dies gilt besonders für internationale Kontakte.“

Mit dem 10. bis 12. Mai 2022 findet die ANGA COM zu einem Termin statt, der ausreichend Vorlaufzeit gewährt und zugleich auf eine frühsommerliche Wetterlage hoffen lässt, teilte die ANGA COM weiter mit. Der internationale Flugverkehr nach Köln und Düsseldorf habe sich zudem schon in den letzten Wochen weitgehend erholt. Spätestens bis zum Frühjahr nächsten Jahres sei mit der Aufhebung weiterer rechtlicher und firmeninterner Reisebeschränkungen zu rechnen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/breitbandmesse-anga-com-startschuss-zum-restart-am-10-bis-12-mai-2022
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.