- © Foto: Quelle: Pixabay -
DAUN, 14.02.2019 - 11:56 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Brexit: AMC Networks International zieht EU-Lizensierung in Spanien in Betracht

Nach einem Bericht von Broadband TV News zieht das Sendernetzwerk AMC Networks International (AMCNI) im Falle eines No Deal Brexit eine Lizensierung zur EU-weiten Verbreitung seiner Sender über Spanien in Betracht. Da AMCNI bereits eine große und gut etablierte Niederlassung in Madrid habe, sehe man Spanien als mögliche Lizenz-Autorität an, hieß es in einem Schreiben an den Mediendienst. Gemessen an den gegenwärtigen Tätigkeiten in Madrid sei man überzeugt, der Prozess sei relativ einfach und werfe nur überschaubare Kosten auf. Die Niederlassungen in der UK und alle weiteren Standorte bleiben jedoch beibehalten, ergänzte das Unternehmen in einem Schreiben gegenüber InfoDigtial.

AMC Networks International ist die Internationale Gesellschaft des gleichnamigen amerikanischen Unternehmens, das ein großes Portfolio von Kabelkanälen in Latein Amerika, Europa, dem mittleren Osten und Afrika vertreibt.  Populäre globale Marken sind z. B. AMC und Sundance TV. In Deutschland gehört der Pay-TV-Kanal KinoweltTV zum Portfolio.

Mit AMC Network International bereitet ein weiterer gewichtiger Marktteilnehmer neue Lizensierungen für seine Programmausstrahlungen in der EU- und anderen europäischen Ländern mit Blick auf einen möglichen No-Deal Brexit vor.  Sendenetzwerken diente die Lizensierung über die britische Medienaufsichtsbehörde OfCom (Office of Communications) über Jahrzehnte dazu, Programme in ganz Europa zu verbreiten. Das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU wirft nun, insbesondere wenn es ohne Abkommen erfolgen sollte, erhebliche lizenzrechtliche Probleme für zahlreiche EU-weit verbreitete Sender und Netzwerke auf.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/brexit-amc-networks-international-zieht-eu-lizensierung-spanien-betracht
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.