- © Foto: obs/ZDF/Corporate Design -
DAUN, 25.05.2018 - 13:27 Uhr
Entertainment - People

Christoph Kramer wird ZDF-Experte bei der Fußball-WM 2018

Durchaus ungewöhnlich: Mit Christoph Kramer verstärkt ein amtierender Fußball-Weltmeister und noch aktiver Spieler das Experten-Team des ZDF während der WM in Russland. Kramer, Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach, wird in der Vorrunde zusammen mit Jochen Breyer die WM-Spiele analysieren.

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: „Mit Christoph Kramer haben wir einen weiteren hervorragenden Experten für unser WM-Team gewinnen können. Seine Kompetenz als Fußball-Weltmeister und aktueller Bundesliga-Spieler wird die ZDF-WM-Berichterstattung bereichern.“

Der 27-Jährige, der nicht für den aktuellen DFB-Kader nominiert wurde, stand 2014 mit der Elf von Joachim Löw im WM-Finale von Rio.

ZDF und ARD präsentieren ihre WM-Übertragungen ab 14. Juni 2018 aus einem gemeinsamen Sendezentrum in Baden-Baden. Dort werden auch Christoph Kramer und Jochen Breyer im Wechsel mit Oliver Welke und Oliver Kahn im Einsatz sein.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/christoph-kramer-wird-zdf-experte-bei-der-fu-ball-wm-2018
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.