- © Foto: Deutsche Glasfaser -
DAUN, 26.01.2021 - 15:53 Uhr
Entertainment - People

Deutsche Glasfaser gewinnt Guido Eidmann als COO

Die Deutsche Glasfaser hat Guido Eidmann für die Geschäftsführung als Chief Operation Officer gewonnen. Im Januar seien Thorsten Dirks als CEO und Ruben Queimano als CCO der neuen Geschäftsführung angetreten, teilte die Unternehmensgruppe am 26. Januar mit. Mit Guido Eidmann als COO komplettiert die Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe nun ihr Führungsteam.

Mit dem branchenerfahrenen Experten (vormals Vorstand bei der Telefónica Deutschland AG) rückt Deutsche Glasfaser den Fokus noch mehr auf Kundenwachstum und operative Exzellenz. Mit einer Ausbaustärke von aktuell etwa 30.000 FTTH-Glasfaseranschlüssen („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis in die Wohnung) pro Monat zählt Deutsche Glasfaser, laut eigenen Angaben, zu den am stärksten wachsenden Netzausbauern in Deutschland.

Guido Eidmann kommt mit über 20 Jahren Management- und Beratungserfahrung zu Deutsche Glasfaser und war zuletzt für eine führende Strategieberatung im Telekommunikationsbereich aktiv. Davor zeichnete er sich als Vorstand für Digitalisierung & IT für die erfolgreiche Integration der über 25 Millionen E-Plus Kunden in die Telefónica Deutschland AG im Rahmen des Mergers sowie die digitale Transformation verantwortlich.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/deutsche-glasfaser-gewinnt-guido-eidmann-als-coo
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.