DAUN, 29.09.2015 - 15:37 Uhr
Entertainment - People

Dieter Vorbeck neuer Technikchef bei Unitymedia

Unitymedia hat Dieter Vorbeck zum Chief Technology Officer berufen. Als Mitglied des Management Boards leitet Vorbeck künftig den Bereich Technik des führenden deutschen Kabelnetzbetreibers mit Breitbandnetzen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Er übernimmt die Aufgabe von Frank Meywerk, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres verlässt.

„Wir freuen uns, dass mit Dieter Vorbeck ein erfahrener Spezialist den weiteren Ausbau unseres Breitbandnetzes vorantreiben wird, der sich mit unserer Netzinfrastruktur bestens auskennt“, sagt Lutz Schüler, CEO von Unitymedia.

Vorbeck ist nach Stationen bei Vodafone, E-Plus und Telefónica seit 2010 bei Unitymedia tätig. Zuletzt verantwortete er als Vice President im Bereich Technik den Aufgabenbereich Network Operations und wirkte unter anderem an der Weiterentwicklung der internationalen Netzinfrastruktur der Liberty Global Gesellschaften mit. In seiner neuen Aufgabe wird Vorbeck die Integration des Unitymedia Highspeed-Netzes in das europäische Liberty Global Netz konsequent weiterführen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.