DAUN, 09.01.2019 - 08:27 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Discovery investiert in Radsport-Plattformen

Discovery hat mit einer 71 prozentigen Mehrheitsbeteiligung das digitale Sportmedien-Unternehmen Play Sports Group übernommen. Das gab das Unternehmen am 8. Januar bekannt. Die Play Sports Group betreibt die Radsport-Plattformen Global Cycling Network, Global Mountain Bike Network und Global Triathlon Network.

Der Deal unterstreiche das Bestreben von Discovery, das führende Media-Ecosystem im Bereich Radsport aufzubauen, um seine Positionierung als Global Leader im Bereich Live-Sport sowie als führender Rechteinhaber für Radsportveranstaltungen in Europa auszubauen – mit der Kernmarke Eurosport.

Im Februar 2017 hatte Discovery einen Anteil von 20 Prozent an der Play Sports Group erworben. Mit der jetzt getätigten Investition erhöht sich die Beteiligung von Discovery an der Play Sports Group, die nun eine Tochtergesellschaft von Discovery wird. Der Gründer und CEO der Play Sports Group, Simon Wear, und sein Team aus 140 erstklassigen Radsportexperten in den Bereichen Content, Creative, Digital, Marketing und Sales Service schließen sich Discovery an und bilden einen neuen global-agierenden Bereich mit Fokus auf Radsport im Unternehmen.

Die 2012 gegründete Play Sports Group besitzt und betreibt acht Radsport Video-Kanäle, die jeden Monat mehr als 45 Millionen Video-Views generieren. Diese Videokanäle zählen 3,1 Millionen Abonnenten und 5,7 Millionen Social-Follower. Im Jahr 2018 gründete die Play Sports Group neben fünf neuen internationalen Kanälen auch einen Online-Store sowie einen Fanclub und übertrug Live-Rennen auf ihren eigenen YouTube-Kanälen und via Facebook Watch.

Die Investition von Discovery in die Play Sports Group stärkt die Strategie des Unternehmens, weltweit engagierte Fangemeinschaften anzusprechen und mit der Entwicklung von attraktiven Marken und Angeboten zu begeistern. Der Erwerb der Play Sports Group bietet die Möglichkeit ein umfassendes Direct-to-Consumer-Angebot für alle Radsportfans auf der ganzen Welt zu entwickeln.

Erst vor kurzem hat Discovery eine wegweisende strategische Allianz mit der PGA TOUR geschlossen, um ein neues internationales plattformübergreifendes Angebot für Golf-Fans zu schaffen. Im nächsten Schritt hat das Unternehmen den Live- und On-Demand Videostreaming Dienst GOLFTV in den Markt eingeführt und sein Rechteportfolio erweitert, um das digitale Zuhause der Golf-Fans auf der ganzen Welt zu werden (InfoDigital berichtete).

Als Teil der Discovery Sport-Familie ist Eurosport die führende Sportplattform in Europa und der führende TV-Rechteinhaber für alle wichtigen Radsportveranstaltungen. Eurosport bietet ein umfassendes Portfolio mit allen drei großen Rundfahrten, mehr als 35 UCI World Tour-Rennen, darunter die fünf bedeutendsten Events des Radsports und die UCI-Weltmeisterschaften. 2019 wird Eurosport die Fangemeinde an über 200 Tagen mit Live-Radsport und über 2.500 Stunden Berichterstattung auf den Eurosport Plattformen begeistern.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/discovery-investiert-radsport-plattformen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.