- © Foto: Sky -
DAUN, 16.09.2020 - 08:14 Uhr
Entertainment - People

Dr. Holger Enßlin verlässt Sky nach 17 Jahren

Dr. Holger Enßlin, Chief Officer Legal, Regulatory & Distribution bei Sky, hat sich dazu entschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Ende 2020 wird er von seiner Funktion als Geschäftsführer und General Counsel in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurücktreten. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, steht Enßlin Sky in der ersten Jahreshälfte 2021 als Senior Advisor zur Verfügung.

Mit Enßlin verlässt das letzte Mitglied der alten Führungsmannschaft den Pay-TV-Veranstalter.

„Nach 17 Jahren bei Sky wird nächstes Jahr der richtige Zeitpunkt für mich sein, etwas Neues zu machen. Bis dahin werde ich werde mich weiterhin mit großem Engagement für das Unternehmen einsetzen und mit dem Management zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zum neuen General Counsel und meinen Nachfolgern im Bereich Distribution und Sportrechte zu gewährleisten“, sagte Enßlin.

Von Dr. Jörn Krieger


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/dr-holger-en-lin-verl-sst-sky-nach-17-jahren
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.