DAUN, 21.11.2019 - 14:41 Uhr
Entertainment - People

Dr. Wolfgang Kreißig neuer DLM-Vorsitzender ab 2020

Ab Januar 2020 wird Dr. Wolfgang Kreißig, Direktor der Landesanstalt für Kommunikation (LFK), an der Spitze der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) und der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) stehen. Die Gesamtkonferenz der Medienanstalten (GK) wählte den 49-Jährigen in ihrer Sitzung am Dienstag in Berlin zum Nachfolger von Cornelia Holsten (brema). Seine Amtszeit als Vorsitzender der beiden bundesweiten Gremien der Medienanstalten beträgt zwei Jahre.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Gesamtkonferenz die drei Vorsitzenden der Fachausschüsse, Dr. Anja Zimmer (mabb), Thomas Fuchs (MA HSH) und Jochen Fasco (TLM). Martin Heine (Medienanstalt Sachsen-Anhalt) wurde als Haushaltsbeauftragter bestätigt, ebenso Dr. Tobias Schmid (Landesanstalt für Medien NRW) als Beauftragter für Europa. Cornelia Holsten wird ab 2020 die neu geschaffene Funktion als Ansprechpartnerin für Barrierefreiheit und digitale Ethik übernehmen.

Dr. Anja Zimmer tritt die Nachfolge von Joachim Becker (LPR) an und wird neue Koordinatorin im Fachausschuss 1. Zudem wurde Cornelia Holsten in die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) berufen. Stellvertreter für Jochen Fasco (TLM) in der KJM wird Dr. Wolfgang Kreißig.

Die DLM sprach sich zudem dafür aus, der KJM Dr. Marc Jan Eumann als neuen Vorsitzenden in Nachfolge von Dr. Wolfgang Kreißig vorzuschlagen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/dr-wolfgang-krei-ig-neuer-dlm-vorsitzender-ab-2020
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.