DAUN, 25.02.2016 - 14:32 Uhr
Entertainment - People

Elke Walthelm wird Programm-Chefin bei Sky Deutschland

Elke Walthelm übernimmt als Executive Vice President Content mit sofortiger Wirkung die Gesamtleitung des Programm-Bereichs von Sky Deutschland, teilte der Pay-TV-Sender am 25. Februar mit.

Die 39-Jährige folgt auf Gary Davey, der sich künftig ganz auf seine Rolle als Managing Director Content der Sky Gruppe in London konzentrieren wird. Walthelm agierte bereits seit Januar 2015 als Daveys Stellvertreterin und berichtet nun direkt an Sky Deutschland CEO Carsten Schmidt. Sie ist die dritte Frau im Executive Management Team von Sky Deutschland. Ihre direkte Nachfolgerin als Vice President Partner Channels wird Constanze Gilles, 42.

In ihrer neuen Funktion ist Walthelm für die übergeordnete Programmstrategie von Sky Deutschland verantwortlich. Unter anderem zählen hierzu der Programmrechteerwerb, das Partnersender-Management, die Programmplanung sowie die Gestaltung des Sky On Demand Angebots. Darüber hinaus fallen die Weiterentwicklung der Sky Film und Sky Entertainment Sender bzw. Pakete sowie die Auswahl und Entwicklung von Eigenproduktionen in ihren Aufgabenbereich.

Walthelm ist bereits seit 2005 im Unternehmen und hat vor ihrer Berufung zur stellvertretenden Programmchefin in erster Linie die Geschäftsbeziehungen zu allen Sky Partnersendern gesteuert. In dieser Position konnte sie zahlreiche wichtige Kooperationen z. B. mit Disney, Fox Network Group und Turner Broadcasting schließen, verlängern und weiter ausbauen. Vor ihrer Zeit bei Sky arbeitete Walthelm bei der strategischen Unternehmensberatung BBDO Consulting.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.