DAUN, 24.03.2017 - 14:30 Uhr
Entertainment - Unternehmen

„Enter the SpaceDataHighway“ Ideenwettbewerb ausgeschrieben

Airbus Defence & Space ruft zum „Call for Ideas“ auf

Das Weltraumunternehmen Airbus Defence & Space hat den „Enter the SpaceDataHighway“ Ideenwettbewerb ausgeschrieben um das Anwendungsportfolio des „SpaceDataHighway“, einem hochtechnologischen Satelliten-Kommunikationssystem, zu erweitern. Einer der Gewinner erhält einen mit 25.000 EUR dotierten Preis um eine CrowdInvesting-Kampagne zu starten.

Der Countdown läuft. Noch bis zum 30. April 2017 können sich Unternehmen mit Ihrer Idee für die Nutzung der neuen Datenautobahn anmelden und sich so am Abenteuer „SpaceDataHighway Challenge“ beteiligen. Bei der „Enter the SpaceDataHighway“ Challenge handelt es sich um einen Ideenwettbewerb von Airbus Defence & Space zur Förderung der Innovation und Ausweitung des Anwendungsportfolios des wohl ehrgeizigsten und zukunftsweisenden Satelliten-Kommunikationssysteme weltweit- dem „SpaceDataHighway“. Einer der Preise ist ein Zuschuss in Höhe von 25.000 EUR um in Kooperation mit der FunderNation GmbH eine CrowdInvesting Kampagne auf SpaceStarters.com durchzuführen.

Seit November 2016 schickt das Kommunikationssystem umfangreiche Datenmengen in Echtzeit durch den Weltraum. Mit dem „SpaceDataHighway“ wurde eine neue Ära in der Satellitenkommunikation eingeleitet. Die Technologie ermöglicht eine rasante und sichere Datenübertragungsrate von bis zu 1,8 Gigabit pro Sekunde. Wo es früher Verzögerungen von mehreren Stunden gab, können heute Erdbeobachtungssatelliten, luftgestützte Plattformen oder sogar die Internationale Raumstation ISS bis zu 40 Terabyte pro Tag von SpaceDataHighway übermitteln.

Airbus Defence & Space möchte mit diesem Wettbewerb Ideen fördern, die neue und wirtschaftlich vielversprechende Anwendungsfelder für das einzigartige Satelliten-Kommunikationssystems hervorbringen. Der Innovationswettbewerb wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission und der ESA, die zusammen mit Airbus Defence & Space das „SpaceDataHighway-Programm“ im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft entwickelt haben, durchgeführt.

Der erste Preisträger erhält eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 75.000 Euro, sowie das Know-How und die Unterstützung des Airbus Bizlab.

Für den zweiten Preisträger finanziert Airbus Defence & Space eine Crowdinvesting Kampagne auf SpaceStarters.com – die CrowdInvesting Plattform für Innovationen aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt. Um die innovative Idee in die Realität umzusetzen und das benötigte Kapital dafür einzusammeln, unterstützt das Team der FunderNation GmbH intensiv bei der Vorbereitung der Kampagne, den Marketingaktivitäten und der Investorenkommunikation.

„SpaceStarters ist ein einzigartiges Kooperationsprojekt zwischen FunderNation und dem AZO – Anwendungszentrum Oberpfaffenhofen und verbindet so das Know-How erfahrener Finanzierungs- und Investmentprofis mit dem Expertenwissen eines renommierten Innovationsnetzwerkes für den Bereich kommerzielle Raumfahrtanwendungen.

Dieser Hintergrund und unser hervorragendes Netzwerk in der Branche ermöglicht es uns den Preisträger mit einer zielgerichteten Kampagne bei der Kapitalsuche zu unterstützen.“, erklärt Uli Fricke, Geschäftsführerin der FunderNation GmbH und stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbands Crowdfunding.

Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen am „Enter the SpaceDataHighway“ Ideenwettbewerb finden Sie hier oder unter SpaceStarters.com.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/enter-spacedatahighway-ideenwettbewerb-ausgeschrieben

Aktuelle Ausgabe 12/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.