DAUN, 22.07.2014 - 13:59 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Facebook kauft 3D-Brillen-Spezialist Oculus

(dpa) - Der 3D-Brillen-Spezialisten Oculus VR gehört jetzt zu Facebook. Das weltgrößte Online-Netzwerk schloss die Milliarden-Übernahme ab, wie die Unternehmen am 21. Juli in einer unter anderem vom „Wall Street Journal“ zitierten Erklärung mitteilten. Facebook hatte den Kauf des Spezialisten für digitale Brillen, die virtuelle Welten darstellen, für bis zu 2,3 Milliarden Dollar im März angekündigt. Die Oculus-Brillen sind noch nicht marktreif. Sie waren zunächst vor allem für besonders realistische Spiele-Darstellung gedacht. Aber Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hofft, die Technik werde verändern, wie Menschen arbeiten, spielen und kommunizieren.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.