DAUN, 22.03.2018 - 11:42 Uhr
Entertainment - Unternehmen

freenet AG: Steigerung des Jahresumsatzes auch dank TV-Bereich

Die freenet AG hat gestern, am 21. März die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 bestätigt. Nach Unternehmensangaben ergibt sich für das Jahr 2017 eine Steigerung des Gesamtumsatzes um 4,3 Prozent auf 3,507 Milliarden Euro. Grund für das Umsatzwachstum soll auch das sich gut entwickelnde TV- und Medien-Segments sein.

Die freenet AG bestätigt die bereits am 1. März 2018 veröffentlichten vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2017 und präsentiert mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2017 eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung, bei der die Ziele für 2017 erreicht und sogar übertroffen worden seien.

Der Gesamtumsatz lag mit 3,507 Milliarden Euro 4,3 Prozent höher als im Vorjahr (3,362 Milliarden Euro). Der Zuwachs ist vor allem auf den Umsatzbeitrag des sich sehr gut entwickelnden Segments TV und Medien in Höhe von 294,8 Millionen Euro um 34,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr (Vorjahr: 218,9 Millionen Euro) sowie auf gesteigerte Umsätze aus dem Verkauf von Hardware und Digital-Lifestyle-Produkten zurückzuführen. Positiv entwickelte sich auch das Konzernergebnis, welches im Berichtsjahr im Vergleich zum Vorjahr um 27,3 Prozent auf 275,6 Millionen Euro gestiegen ist (Vorjahr: 216,4 Millionen Euro).

Die Nettofinanzschulden hätten sich ebenfalls erheblich verringerten und sanken um 29,7 Prozent von 725,8 Millionen Euro per 31. Dezember 2016 auf nunmehr 510,0 Millionen Euro zum Ende des Geschäftsjahres 2017.

Die freenet AG gab noch bekannt, dass Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen hätten, der am 17. Mai 2018 in Hamburg stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 1,65 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie für das Geschäftsjahr 2017 vorzuschlagen. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 61,6 Prozent des im Geschäftsjahr 2017 erwirtschafteten Free Cashflows. In diesem Zusammenhang bestätigt der Vorstand seine konstante, am Shareholder-Value orientierte Dividendenpolitik, die eine Ausschüttung von 50 bis 75 Prozent des jährlich erzielten Free Cashflows vorsieht.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/freenet-ag-steigerung-des-jahresumsatzes-auch-dank-tv-bereich
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.