DAUN, 19.09.2019 - 12:45 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

HbbTV Association stellt Konferenzprogramm vor

HbbTV Symposium & Awards 2019

Die HbbTV Association, eine weltweite Initiative zur Förderung offener Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen, hat das Konferenzprogramm seines '8. HbbTV Symposiums and Awards' vorgestellt, das am 21. und 22. November 2019 im Megaron International Conference Centre in Athen, Griechenland, stattfindet.

Das jährliche Gipfeltreffen der Connected-TV-Branche, das die HbbTV Association in Zusammenarbeit mit der nationalen griechischen Rundfunkanstalt ERT veranstaltet, informiert über aktuelle Entwicklungen in Bereichen wie Operator Applications (OpApps), Addressable TV, Targeted Advertising und hybride DVB/IP-Dienste, beleuchtet die Erfahrungen, die TV-Sender, Plattformbetreiber, Dienstleister und Gerätehersteller mit HbbTV gemacht haben, und wirft einen Blick auf die Zukunftsaussichten des offenen Standards in einem von zunehmendem Wettbewerb geprägten Marktumfeld.

Zu den Keynotes zählen ein aktueller Überblick von Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association, eine Analyse des weltweiten TV-Markts, die aktuellen Entwicklungen im griechischen Markt, die Aktivitäten der Inhalte-Piraten in aller Welt und Neuigkeiten rund um die HbbTV-Spezifikationen und -Aktivitäten.

Schwerpunkte der zahlreichen Panels sind Erfolgsgeschichten mit HbbTV-Technologien an wichtigen europäischen Medienstandorten, der aktuelle Stand bei Targeted Advertising, HbbTV-Einführungen rund um den Globus, die Einschätzung von HbbTV durch Rundfunkveranstalter und Plattformbetreiber, der Wert von HbbTV für Anbieter, Beispiele für gesteigerte Nutzererlebnisse, ein Blick auf andere Standards für interaktive Angebote auf internationaler Ebene und die Rolle von HbbTV in Zukunftsszenarios wie DVB-I und 5G Broadcast.

"Das 8. HbbTV Symposium and Awards bietet den Marktakteuren der Rundfunk- und Breitbandbranche eine einzigartige Plattform, um die aktuellsten Entwicklungen, Aspekte und Trends in der Connected-TV-Welt zu beleuchten und zu besprechen", sagte Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association. "Wir sind begeistert vom beeindruckenden Konferenzprogramm, das alle wichtigen Themen, Herausforderungen und Chancen abdeckt, mit denen sich die Marktteilnehmer heute auseinandersetzen müssen. Unser Dank gilt auch den mehr als 20 hochkarätigen Sponsoren und Unterstützern, die ihre neuesten Produkte und Dienste auf der begleitenden Ausstellung vorstellen."

Auf dem HbbTV Symposium werden auch die 'HbbTV Awards' verliehen, mit denen herausragende Leistungen von HbbTV-Anbietern gewürdigt und ausgezeichnet werden. Die festliche Preisverleihung findet am Abend des 21. November 2019 statt.

Die Online-Anmeldung zum 8. HbbTV Symposium and Awards sowie weitere Informationen zum Konferenzprogramm, den HbbTV Awards, dem Veranstaltungsort und empfohlenen Hotels finden Sie unter www.hbbtv.org/8th-hbbtv-symposium-and-awards-2019/.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/hbbtv-association-stellt-konferenzprogramm-vor

Aktuelle Ausgabe 10/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.