DAUN, 29.05.2020 - 11:36 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

HbbTV startet Webinar-Reihe zu Branchenthemen und -entwicklungen

Die HbbTV Association, eine weltweite Initiative zur Förderung offener Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen, startet eine Reihe von Webinaren über aktuelle Themen, Lösungen und Entwicklungen auf dem TV- und OTT-Markt.

Jedes der acht geplanten Webinare, die in den nächsten zwölf Monaten stattfinden, beleuchtet ein spezielles Thema und umfasst den Vortrag eines Branchenexperten, dem sich Fragen der Teilnehmer anschließen. Die Webinare dauern jeweils 60 Minuten und werden in englischer Sprache abgehalten. Die Anmeldung ist kostenlos; nach dem Live-Webcast wird eine Aufzeichnung in voller Länge angeboten.

„Nach der Absage des HbbTV Symposiums and Awards 2020 aufgrund des Coronavirus-Ausbruchs bietet die Webinar-Reihe eine alternative Plattform, um sich über die neuesten Entwicklungen in der konvergenten Rundfunk- und Breitbandwelt sowie über die Lösungen von HbbTV zu informieren, mit denen Fernsehveranstalter, Plattformbetreiber und Gerätehersteller den Zuschauern ein attraktives Fernseherlebnis bieten können“, sagte Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association. „Die weltweite HbbTV-Community erhält zudem aus erster Hand Einblicke in herausragende HbbTV-Einführungen, wegweisende Lösungen, die die TV- und OTT-Welt verbinden, Updates der Spezifikationen und neue Entwicklungen.“

1. Webinar: „HbbTV - Überblick und Anwendungsbeispiele“ mit Klaus Merkel, IRT

Das erste Webinar der neuen Reihe gibt einen Überblick über den Hintergrund, das technische Kernkonzept und die Bausteine von HbbTV. Es stellt die derzeit verfügbaren HbbTV-Spezifikationen und ihre Anwendungsbereiche vor. Beschrieben wird die aktuelle Marktposition von HbbTV, während praktische Beispiele das breite Spektrum aktueller HbbTV-Dienste veranschaulichen, die mit der vom HbbTV-Standard bereitgestellten Toolbox erstellt werden.

Den Vortrag hält Dipl.-Ing. Klaus Merkel vom Institut für Rundfunktechnik (IRT). Das Webinar findet am Mittwoch, 17. Juni 2020, von 15 bis 16 Uhr MESZ statt.

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

2. Webinar: „HbbTV OpApp - Erfahrungsbericht von HD+“ mit Wilfried Urner und Alexander Sacher, HD+

Das zweite Webinar der neuen Serie der HbbTV Association befasst sich mit der HbbTV OpApp-Spezifikation. Der Vortrag „HbbTV OpApp - Erfahrungsbericht von HD+“ wird von Wilfried Urner, CEO und Alexander Sacher, CTO von HD+, gehalten. HD+ hat als erste TV-Plattform eine virtuelle Set-Top-Box-Lösung auf Grundlage der HbbTV OpApp eingeführt.

Das Webinar gibt Einblicke in die HD+ Operator-Applikation, die gesammelten Erfahrungen und Erkenntnisse. Termin ist Dienstag, 14. Juli 2020, 14 bis 15 Uhr MESZ.

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Weitere Webinare der neuen Reihe befassen sich mit Themen wie Addressable-TV- und Targeted-Advertising-Lösungen mit der HbbTV-TA-Spezifikation, den neuesten Updates der HbbTV-Spezifikationen und HbbTV-Anwendungen außerhalb der traditionellen Rundfunkumgebung.

Moderator der Webinare ist Dr. Jörn Krieger, Freier Journalist.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/hbbtv-startet-webinar-reihe-zu-branchenthemen-und-entwicklungen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.