DAUN, 04.11.2019 - 14:11 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

HbbTV Symposium 2019 gewinnt Top-Sprecher für Keynotes

Die HbbTV Association, eine weltweite Initiative zur Förderung offener Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen, gab die Hauptredner für die HbbTV-Symposiums and Awards 2019 bekannt, das vom 21. bis 22. November in Athen, Griechenland, stattfindet.

Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association, eröffnet die Konferenz und gibt in seinem Vortrag einen Überblick über die aktuelle Marktposition und weitere Entwicklung von HbbTV. Ein Grußwort spricht anschließend Giorgos Gabritsos, Geschäftsführer der nationalen griechischen Rundfunkanstalt ERT, die die Veranstaltung zusammen mit der HbbTV Association ausrichtet.

In den Keynotes analysiert Paul Gray, Research and Analysis Associate Director von IHS Markit, den globalen TV-Markt und beleuchtet Trends und Prognosen, die Auswirkungen neuer Technologien und die Stellung von HbbTV. Wilfried Urner, CEO von HD Plus, spricht über die Ziele, Herausforderungen, das Marketing und die Marktresonanz der ersten Einführung der HbbTV OpApp durch den deutschen Satellitenplattformbetreiber.

Ron Wheeler, der vor der Übernahme von 21st Century Fox durch Disney Senior Vice President, Content Protection and Technology Strategy bei Twentieth Century Fox war, informiert die Konferenzteilnehmer über die Herausforderungen der Rundfunkbranche durch Piraterie und wie sie darauf reagieren kann. Jon Piesing, stellvertretender Vorsitzender der HbbTV Association, Vorsitzender der DVB Technical Module-Working Group und Director Standardisation bei TP Vision, berichtet über aktuelle Neuigkeiten bei den HbbTV-Spezifikationen und damit verbundene Aktivitäten zur Steigerung der Werthaltigkeit von HbbTV.

Das Konferenzprogramm umfasst auch Panels mit Präsentationen zu Themen wie Targeted Advertising, Verbesserung des Nutzererlebnisses, internationale Entwicklungen und die Rolle von HbbTV in zukünftigen Umgebungen wie DVB-I und 5G Broadcast. In einer Podiumsdiskussion wird erörtert, ob HbbTV die richtigen Tools und Features für TV-Veranstalter und Plattformbetreiber bietet.

"Wir sind stolz und begeistert, dass wir so hochkarätige Akteure der Rundfunk- und Breitbandbranche für die Keynotes des 8. HbbTV Symposiums and Awards gewinnen konnten", sagte Vincent Grivet, Vorsitzender der HbbTV Association. "Dies bestätigt die Schlüsselrolle der HbbTV-Spezifikationen für etablierte und neue Mitspieler im wachsenden Markt für hybride Lösungen, die die TV- und Online-Welt zum Nutzen der Verbraucher verbinden."

Im Rahmen des HbbTV Symposiums 2019 findet auch die dritte Preisverleihung der HbbTV Awards statt, bei der herausragende Leistungen von HbbTV-Anbietern präsentiert und gewürdigt werden.

Weitere Informationen

www.hbbtv.org


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/hbbtv-symposium-2019-gewinnt-top-sprecher-f-r-keynotes

Aktuelle Ausgabe 11/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.