DAUN, 18.05.2020 - 14:51 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

IBC2020 abgesagt

Die IBC findet in diesem Jahr nicht statt. Die International Broadcasting Convention, eine internationale Messe für Funk, Film und Fernsehen in Amsterdam, wurde für dieses Jahr offiziell abgesagt. Das gab der Veranstalter der Messe am 18. Mai bekannt.

Die Absage erfolgte aufgrund zahlreicher Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Ausstellern und Teilnehmern sowie der Möglichkeit, eine Veranstaltung in der von IBC erwarteten Qualität abzuhalten, hieß es.

Die IBC2020 sollte vom 11. bis 14. September 2020 in Amsterdam stattfinden. Da aber viele Länder in Europa immer noch gesperrt wären, sagte IBC-Chef Michael Crimp, es gebe „viele Unbekannte“.

Infolgedessen sagte Crimp, sei es nicht möglich zu garantieren, dass IBC ein sicheres und wertvolles Ereignis in der von IBC erwarteten Qualität liefern könne. Und während die Entscheidung „äußerst enttäuschend“ war, sagte der IBC-CEO, sei am besten eine frühzeitige Entscheidung für die Rundfunk- und Medienbranche zu treffen.

www.ibc.org


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ibc2020-abgesagt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.