DAUN, 12.07.2017 - 12:24 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

IFA 2017 Innovations Media Briefing

Mit Blick auf die IFA im September gaben bereits am ersten Tag des IFA Innovations Media Briefings unter anderem auch TechniSat, Panasonic und Hisense exklusive Einblicke in die neuesten IFA-Technik-Highlights der mehr als 30 teilnehmenden Marken und Hersteller.

TechniSat, Mark A. Prüm Leiter BD TechniSat und GF TechniBike: „Weshalb soll man zur Steuerung des smarten Zuhauses eine separate Zentraleinheit und damit ein weiteres Gerät aufstellen, wenn doch bereits ein zentrales Stück Technik im Wohnzimmer steht: Der Fernseher. Aus diesem Grund bauen wir die Zentraleinheit und damit die Smart-Home-Steuerung direkt in ausgewählte Smart-TVs und Receiver ein. Die Anschaffung einer separaten Zentralkomponente ist damit überflüssig."

Insgesamt nehmen mehr als 30 Brands und Hersteller am IFA Innovations Media Briefing (IMB) in Berlin (11. + 12. Juli) teil: AEG, AVM, Beurer, Bosch, German Startups Association, Carrera, Conrad Connect, Cuciniale, Fraunhofer HHI, Groupe SEB, Grundig, Hisense, Jura, Kärcher, LG, Loewe, Miele, mitipi, Panasonic, Philips, Philips Lighting, ReSound, Samsung, Siemens, Smartfrog, Sony, TechniSat, TP Vision und WMF.

Panasonic, Mike Bolatzky, Manager Panasonic Institute; Head of Regional Coordinators & Training Productmarketing: „Panasonic deckt alle Bereiche der 4K- oder UHD-Welt ab – von der Aufnahme per Kamera über die Speicherung und Archivierung bis hin zur Wiedergabe am Fernseher. Dabei bieten wir nicht nur einzelne Geräte an, sondern eine Sortiment an Produkten, die sich miteinander verstehen.”

Hisense, Hans Wienands, Senior Vice President Germany: „Als chinesischer, weltweit drittgrößter Hersteller von TV-Geräten bringen wir die Botschaft mit: China ist nicht nur ein stark entwickelter, sondern auch ein besonders anspruchsvoller Markt. China stellt 17 Prozent der Weltbevölkerung, präsentiert aber 21 Prozent des weltweiten TV-Markts. In der durchschnittlichen Bildschirmgröße führt China sogar die globale Statistik an. Auch mit seinen Hausgeräten entwickelt sich Hisense zu einem der bedeutendsten Anbieter: Im Bereich Kühlschränke ist Hisense die Nummer 2 im Weltmarkt."


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ifa-2017-innovations-media-briefing
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.