DAUN, 25.08.2020 - 13:24 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

IFA 2020 Special Edition: Haben diese Startups die Lösungen für die Zukunft?

Nahezu 30 IFA NEXT Aussteller präsentieren sich an allen drei IFA 2020 Special Edition Tagen bei den Deutschen Startup Pitches. Pro Session treten zehn Startups an. In nur 4 Minuten müssen sie eine erfahrende Jury von sich überzeugen.

Diese besteht unter anderem aus Vanessa Cann, Geschäftsführerin des KI-Bundesverbandes, Rayk Reitenbach, Investment Manager IBB Beteiligungsgesellschaft und Louis Heinz, High-Tech Gründerfonds. Die Jury entscheidet, was es braucht um The NEXT Big Thing zu werden und kürt täglich den Sieger.

Die Startups kommen aus den verschiedensten Bereichen der Tech-Welt, doch sie alle verbindet ein gemeinsames Ziel: Das Leben einfacher machen. Wie genau, ob mit Künstlicher Intelligenz, Cloud-Sharing oder Virtual Reality Anwendung wird an jedem Tag der IFA 2020 Special Edition für genau eine Stunde präsentiert. Was die Zukunft bereithalten kann, verrät ein Blick auf die Teilnehmer der Deutschen Startup Days.

Für viele Startups ist die Präsentation auf der SHIFT MOBILTY meets IFA NEXT die ideale Gelegenheit ihre Produkte und Services global sichtbar zu machen.

Das vollständige Programm ist online verfügbar.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ifa-2020-special-edition-haben-diese-startups-die-l-sungen-f-r-die-zukunft
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.