DAUN, 09.06.2022 - 08:59 Uhr
Entertainment - People

Internet-Sportsender DAZN verpflichtet Ballack als Experten

(dpa) - Der Internet-Sportsender DAZN hat Michael Ballack als Experten verpflichtet. Das bestätigte der Streamingdienst am Donnerstag. Der ehemalige Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft soll ab dem Saisonstart 2022/23 bei den Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga und der Champions League eingesetzt werden.

Ballack hat bereits Erfahrung als TV-Experte. Der ehemalige Profi arbeitete unter anderem für den US-Sportsender ESPN und zuletzt für das Telekom-Angebot MagentaTV während der EM im Vorjahr. Ende des laufenden Jahres ist der 45-Jährige für das Telekommunikationsunternehmen auch während der WM in Katar im Einsatz.

Der kostenpflichtige Internet-Anbieter zeigt die Partien der Bundesliga am Freitagabend und am Sonntagnachmittag live. Außerdem hat er fast alle Spiele der Königsklasse im Angebot.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.