DAUN, 26.09.2019 - 15:25 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Kathrein DS beschleunigt den Datenaustausch mit Handelspartnern

Parallel zur Ausgründung und dem Neustart seiner Online-Präsenz hat die eigenständige Kathrein Digital Systems GmbH in die Optimierung vorhandener Prozesse investiert. Durch die Einführung eines neuen Produkt-Informations-Management-Systems (PIM) im BMEcat-Standard für branchenübergreifende, individuelle Datenübermittlung soll der Datenaustausch mit Handelspartnern beschleunigt und das Unternehmen infrastrukturell für die Zukunft aufgestellt werden.

In Zusammenarbeit mit dem Software-Spezialisten Master PIM aus Weimar wurden sämtliche Produktinformationen aus verschiedenen Systemen und Datenständen des deutschen Traditionsunternehmens in eine zentrale Datenstruktur überführt. „Die optimierten Daten können direkt aus Master PIM flexibel exportiert werden. Dies ermöglicht auch die Bereitstellung klassifizierter Produktinformationen und kundenspezifischer Sortimente in individuellen Formaten, wie sie von den Handelspartnern benötigt werden", so Markus Kettler, Projektmanager bei Master PIM.

Grundlage hierfür bietet das branchenübergreifende BMEcat-Format, einem vom Fraunhofer Institut gemeinsam mit der Industrie entwickelten Standard zur Harmonisierung sämtlicher Informationen, Zusatztexte, Merkmale sowie der Verlinkung dazugehöriger Medien (Bilder, Videos, Datenblätter, etc.) in einer XML-Datei.

„Im heutigen nahezu vollständig digitalisierten Alltag stehen sowohl Händler als auch Hersteller vor neuen Herausforderungen. Neue Produkte müssen möglichst sofort auf vielen Kanälen, wie der eigenen Website, im Online-Shop, auf Verkaufsplattformen und bei Handelspartnern platziert werden – und genau das können wir jetzt leisten“, erklärt Philipp Schlosser, zuständig für Produktmanagement & Marketing bei Kathrein Digital Systems. Geschäftsführer Michael Auer ergänzt: „Mit unserem neuen PIM erfüllen wir einen lang gehegten Wunsch unserer Handelspartner und sind sehr froh, nun noch effizienter und zielgerichteter zusammenarbeiten zu können.“

„Dank der engen Abstimmung mit dem Team von Kathrein Digital Systems ist eine echte Win-Win-Situation entstanden. So konnten wir die weitreichende Harmonisierung der vorhandenen Daten sehr gut umsetzen sowie darüber hinaus sogar neue hilfreiche Features für Master PIM identifizieren, um unser System für alle Kunden weiterzuentwickeln“, erklärt Produktmanager Tobias Watermann.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/kathrein-ds-beschleunigt-den-datenaustausch-mit-handelspartnern

Aktuelle Ausgabe 11/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.