DAUN, 12.04.2022 - 14:30 Uhr
Entertainment - Unternehmen

M-net ist bester TK-Ausbildungsbetrieb 2022 in Deutschland

Der bayerische Glasfaseranbieter M-net wurde vom Fachmagazin FOCUS Money zum dritten Mal in Folge als bester Ausbildungsbetrieb im Bereich Telekommunikationsanbieter ausgezeichnet. M-net erhielt die volle Punktzahl (100) und setzt damit als Branchenführer den Benchmark für die anderen teilnehmenden Unternehmen im gleichen Bereich. FOCUS Money untersucht jedes Jahr zusammen mit Deutschland Test „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“. Im Rahmen der Studie bewertete das beauftragte Institut für Management- und Wirtschaftsforschung IMWF die 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes. 

„Wir freuen uns sehr, dass wir bei unserer vierten Teilnahme an dieser Erhebung jetzt zum dritten Mal in Folge die höchste Punktzahl erreicht und damit die Top-Platzierung als Branchenführer belegt haben“, so Jana Schmidt, Personalleiterin bei M-net, und betont: „Besonders stolz sind wir auf die Übernahmequote von 100 Prozent, die wir nun das zweite Jahr in Folge unseren Auszubildenden ermöglichen konnten. Das bestätigt das enorme Engagement, welches wir in den Bereich Ausbildung setzen. Wer bei M-net einen Beruf erlernt, der soll sich auch danach auf uns verlassen können.“

Methodik: Datenbasierte Studie

Die Methodik der Studie basiert auf zwei Säulen: Zum einen erfolgte eine Online-Datenerhebung mittels Social Listening, bei der im Zeitraum vom 1. November 2020 bis 31. Oktober 2021 insgesamt 400.000 Nennungen zu den etwa 20.000 Unternehmen identifiziert und zugeordnet werden konnten. Zum anderen führte das IMWF bei allen teilnehmenden Unternehmen eine qualitative Umfrage über einen strukturierten Online-Fragebogen durch. 

IT-Expertinnen von morgen: M-net am Girls‘ Day 2022

Beim Girls' Day am 28. April 2022 haben junge Interessentinnen die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen von M-net zu werfen. Bei dem Vor-Ort-Event stellt M-net die Ausbildung als IT-System-Elektronikerin vor. Die Teilnehmerinnen nehmen dabei unter anderem echte Glasfaserleitungen unter die Lupe, besuchen eines der M‑net Rechenzentren und erfahren, wie das WLAN zuhause funktioniert. Natürlich kommen auch spannende Einblicke in die Erfolgsgeschichten von Frauen bei M-net nicht zu kurz. Sie zeigen auf, wie vielfältig der Alltag einer Technikerin sein kann.

Die Anmeldung zum M-net Girls’ Day am 28. April 2022 von 9 bis 15 Uhr ist auf www.girls-day.de möglich.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.