DAUN, 12.02.2019 - 11:49 Uhr
Entertainment - Unternehmen

M-net stellt neue Self-Service App vor

Der bayerische Glasfaseranbieter M-net startet mit der Smartphone-App „M-net hilft“ ein neues Serviceangebot. Die App unterstützt Kunden rund um die Uhr bei der Einrichtung und Wartung ihres Heimnetzwerkes. Hierfür prüft sie unter anderem die Internetverbindung, identifiziert WLAN-Probleme und stellt bei Bedarf einen direkten Kontakt zum M-net Kundenservice her.

Kommt es zu Störungen im WLAN oder fällt das Internet gar komplett aus, ist der Ärger oft groß. Die Ursachen können vielfältig sein, lassen sich aber oft mit wenig Aufwand beheben. Der Anruf bei der Hotline oder der Besuch im Shop kostet Zeit, schneller soll es künftig mit der Self-Service App „M-net hilft“ gehen. Die innovative App, entwickelt von dem Augsburger IT Startup Conntac, verbindet sich automatisch mit dem Heimnetzwerk und verfügt über zahlreiche automatische Mess-, Analyse- und Lösungsfunktionen. Zudem unterstützt sie den Kunden bei der Installation des Routers. Beispielsweise kann die App das Heimnetzwerk und die Bandbreite prüfen und Tipps zur Anpassung und Fehlerbehebung geben. In vielen Fällen können so Verbindungsschwierigkeiten der mobilen Endgeräte im Haus verbessert oder Beeinträchtigungen beseitigt werden.

„Unser Ziel sind zufriedene Kunden und wir sind davon überzeugt, dass die neue App ihren Teil dazu beitragen wird. Viele Probleme, mit denen sich Kunden an die Hotline wenden, sind mit ein paar einfachen Handgriffen schnell gelöst. Die App ist da eine große Hilfe: Sie analysiert das Heimnetz und gibt einfache Schritt-für-Schritt Anweisungen, was zu tun ist. Falls nötig, speichert sie die Analysedaten und stellt einen Kontakt zum M-net Kundenservice her. So können technische Probleme noch schneller gelöst werden“, sagt Christian Biermann, der Leiter des M-net Kundenservice.

Die „M-net hilft“-App wurde für iOS und Android entwickelt und steht in den jeweiligen App-Stores kostenlos zum Download bereit. Künftig soll mit ihr auch der Zugang zum Mein M-net Portal, die Anzeige und Meldung von anschlussbezogenen Störungen und die Einrichtung von Push-Benachrichtigungen zur proaktiven Kundenkommunikation möglich sein.

Weitere Informationen und Download: https://www.m-net.de/hilft


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/m-net-stellt-neue-self-service-app-vor

Aktuelle Ausgabe 4/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.