DAUN, 13.11.2018 - 14:54 Uhr
Entertainment - People

M-net: Wechsel in der Geschäftsführung

Vom 1. Dezember 2018 an übernimmt Nelson Killius die Position als Sprecher der Geschäftsführung beim bayerischen Glasfaseranbieter M-net. Er folgt unmittelbar auf Dorit Bode, die zum November 2018 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Der Geschäftsführung der M-net Telekommunikations GmbH gehört zudem auch weiterhin Dr. Hermann Rodler als technischer Geschäftsführer an.

In seiner neuen Funktion ist Nelson Killius zuständig für den gesamten Bereich Marketing und Vertrieb, Kundenservice, Strategie und Unternehmens­entwicklung sowie auch den kaufmännischen Bereich des Münchener Telekommunikations-unternehmens. Darüber hinaus führt er auch die Stabsabteilungen Recht und Regulierung sowie Unternehmens­kommunikation.

Vom 1. Dezember 2018 an übernimmt Nelson Killius die Position als Sprecher der Geschäftsführung bei Bayerns führendem Glasfaseranbieter M-net. Foto: M-netDer neue Sprecher der Geschäftsführung, Nelson Killius, bringt über 20 Jahre Führungserfahrung in der Medien- und Telekommunikationsbranche mit. Zuletzt war er als Senior Vice President für das Festnetzgeschäft von Vodafone in Deutschland verantwortlich. Davor leitete er bei Kabel Deutschland Strategie, M&A und Corporate Finance und führte nach dem Kauf von Kabel Deutschland durch Vodafone gemeinsam mit einem Vodafone-Kollegen die erfolgreiche Integration der beiden Telekommunikationsfirmen an. Seine berufliche Laufbahn begann der studierte Mathematiker und Philosoph bei der Beratungsfirma McKinsey & Company, wo er über 15 Jahre, die letzten Jahre als Partner, Klienten des Medien- und Telekommunikationssektors sowie des öffentlichen Sektors beriet.

„In Nelson Killius verbindet sich eine langjährige unternehmerische Erfahrung im Telekommunikationsmarkt mit einer ausgeprägten vertrieblichen Stärke und Kunden­orientierung“, so Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München GmbH und Vorsitzender des Aufsichtsrats der M-net Telekommunikations GmbH. „Gebündelt mit der technischen Kompetenz von Dr. Hermann Rodler insbesondere im Bereich der zukunftsträchtigen Lichtwellen-Technologie sind damit die besten personellen Voraussetzungen geschaffen, um die erfolgreiche operative Geschäftsentwicklung von M-net auch langfristig weiter fortzusetzen und die Position als führender Glasfaseranbieter Bayerns weiter auszubauen.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/m-net-wechsel-der-gesch-ftsf-hrung
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.