DAUN, 01.06.2017 - 13:39 Uhr
Entertainment - Unternehmen

M7 vergibt Partner Awards an Deutsche Glasfaser und Neubrandenburger Stadtwerke

Die Deutsche Glasfaser und die Neubrandenburger Stadtwerke haben in diesem Jahr die M7 Partner Awards erhalten. Mit diesen Preisen zeichnet M7 erstmalig Partner für besonders erfolgreiche, innovative und kreative Vertriebsaktivitäten aus. Vertreter der beiden Unternehmen konnten am 31. Mai, im Rahmen der Abendveranstaltung von M7, während der ANGA COM, im Beisein von rund 200 Gästen, im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln, die Preise entgegennehmen.

„Herausragende Produkte und Dienste, Kundenorientierung, kreative Ideen sowie deren gezielte Umsetzung sind wichtige Voraussetzungen für den vertrieblichen Erfolg. Die heutigen Preisträger, die Deutsche Glasfaser und die Neubrandenburger Stadtwerke, erfüllen in besonderer Weise diese Anforderungen und setzen sie in beeindruckender Weise um“, betonte Christian Heinkele, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH, bei der Übergabe der Preise an die beiden Netzpartner.

v.l. Viktoria Kolosova & Anja Fischer (Neubrandenburger Stadtwerke) Christian Heinkele (M7), Niels Jonkman & San Oei (Deutsche Glasfaser).

Die Deutsche Glasfaser erhielt den Partner Award in der Kategorie „Best Performer 2016/2017“. Das Unternehmen überzeugte durch die höchsten Zuwachsraten bei den Kunden, prozentual und absolut. Die dynamisch wachsende Deutsche Glasfaser gilt als der Treiber des FTTH-Ausbaus in den ländlichen Regionen in Deutschland und plant dort bis Ende 2018 den Anschluss von insgesamt 400.000 Haushalten. Der Betreiber vermarktet das gesamte TV-Produktportfolio von M7 in seinen Glasfasernetzen. Darüber hinaus kooperiert die Deutsche Glasfaser mit M7 im Bereich IPTV und greift dabei auf das vorhandene, umfassende Portfolio des Plattformbetreibers zu.

„Vielfältige und attraktive TV-Produkte festigen die Kundenbindung in unseren Netzen der nächsten Generation und ermöglichen es uns, neue Geschäftspotentiale zu erschließen. Wir freuen uns über diese Auszeichnung und sehen diese zugleich als Ansporn, unseren Kunden gemeinsam mit unserem Partner M7 durch Innovationen und kundenorientierte Dienste bestmöglichen TV-Mehrwert zu bieten“, sagte Niels Jonkman Director Deutsche Glasfaser Medien GmbH.

Die Neubrandenburger Stadtwerke gewannen den M7 Partner Award in der Kategorie „Kreativstes TV-Werbemittel 2016/2017“. Das Unternehmen vermarktet in seinem fitflat Kabelnetz unter anderem die beiden Pakete BasisHD und FamilyHD von M7. Der Netzbetreiber realisiert kreative Cross-Marketing Aktionen mit einem 360° Ansatz vor Ort. So trug unter anderem eine in Kooperation mit örtlichen Medien, Partnern und M7 realisierte lokale Kampagne zur Fußballeuropameisterschaft 2016 dazu bei, die Abonnentenzahlen deutlich zu steigern.

„Aufgrund der Wettbewerbssituation vor Ort ist es wichtig, uns als lokaler Anbieter durch Kreativität und interessante TV-Produkte vom Wettbewerb abzuheben und Aufmerksamkeit bei potentiellen Kunden zu erzielen. In diesem Zusammenhang freuen wir uns über den Awardgewinn und danken M7 für die Anerkennung und  die aktive Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung unserer Marketingaktivitäten“, betonte Ingo Meyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Neubrandenburger Stadtwerke.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/m7-vergibt-partner-awards-deutsche-glasfaser-und-neubrandenburger-stadtwerke

Aktuelle Ausgabe 8/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.