DAUN, 20.07.2018 - 14:01 Uhr
Entertainment - People

Media Broadcast: Klaus Baumhauer löst Holger Meinzer ab

James Kessel rückt in Geschäftsleitung auf

Holger Meinzer, der bisherige Chief Commercial Officer B2B (CCO B2B) und Mitglied in der Geschäftsleitung bei Media Broadcast, verlässt das Unternehmen im besten Einvernehmen. Das teilte der deutsche Dienstleister und digitale Plattformbetreiber für die TV- und Hörfunkbranche am 20. Juli mit. Sein Nachfolger werde Klaus Baumhauer, der ab sofort für den Vertrieb des B2B-Geschäfts zuständig ist, hieß es. Zudem sei James Kessel neu als Leiter für die Produktentwicklung im Geschäftskundensegment in die Geschäftsleitung aufgerückt, hieß es weiter.

Klaus Baumhauer ist seit 2008 im Unternehmen in verschiedenen Vertriebs- und Managementfunktionen tätig, zuletzt als Leiter des Bereichs Sales Support, für den er auch als Vertriebsleiter verantwortlich bleiben werde, wie Media Broadcast weiter mitteilt.

James Kessel ist seit drei Jahren im Unternehmen und aktuell für die B2B-Produktentwicklung der Business Unit Radio zuständig.

Meinzer war über mehr als zehn Jahre im Unternehmen tätig und verantwortete zuletzt die Segmente TV B2B, Radio, Event sowie den Vertrieb.

Wolfgang Breuer, CEO Media Broadcast, sagt: „Mit James Kessel und Klaus Baumhauer rücken zwei langjährige Führungskräfte aus den eigenen Reihen in die Geschäftsleitung auf. Wir danken Holger Meinzer für seine langjährigen Verdienste um den Erfolg unserer Firma und wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Karriereweg.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/media-broadcast-klaus-baumhauer-l-st-holger-meinzer-ab

Aktuelle Ausgabe 12/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.