DAUN, 05.06.2019 - 15:22 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

Media Tasting Programm veröffentlicht

Wie geht man mit Disruption um und wie reagiert man auf immer schnellere Veränderungen? Darüber diskutieren 39 Speaker am 24. Juni bei der Media Tasting in Stuttgart. Eine Premiere feiert das neue Programmformat Innovation Run am Vormittag. Hier präsentieren Gründer ihre innovativen Konzepte und unterziehen sie einem Reality-Check.

Der Vormittag des 24. Juni gehört dem neuen Format Innovation Run. Eröffnet wird er von Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Ab 10 Uhr stellen Gründer und Trendsetter ihre Projekte dem Fachpublikum vor. Präsentiert werden unter anderem Projekte zum Thema Datenjournalismus (Feinstaubradar, Scatterblogs) und Ubiquitous Media, das heißt die Nutzung von Oberflächen als Medien (Smart Kitchen). Durch den Reality-Check führen Experten wie Tobias Köhler (Südwestdeutsche Medienholding), Bertram Gugel (Gugel Productions) und Michael Schirp (Deutscher Olympischer Sportbund).

So funktioniert der Innovation Run: Jeder Kongress-Teilnehmer entscheidet sich für ein Projekt, das er eine Stunde mit seinem Know-how begleiten möchte. Im kleinen Kreis wird, jeweils zusammen mit einem Experten und einem Moderator, diskutiert, Ideen entworfen und Vorgehensweisen durchdacht. Die Ergebnisse werden im Anschluss in der großen Runde präsentiert.

Die Tastings eröffnet Keynote Speaker Dr. Peter Kreuz. Dr. Kreuz ist Unternehmer, Bestsellerautor und Vortragsredner. Der Gründer der Initiative Rebels at Work ist bekannt für seine leidenschaftlichen, oftmals auch provokanten Vorträge. Sein Ziel ist es, Führungskräfte und ihre Teams zu unterstützen, damit sie in einem Umfeld der Digitalisierung und Disruption erfolgreich navigieren.

Zu den Speakern der Media Tasting zählen unter anderem: Sigrun Kaiser (Blue Ocean Entertainment AG), Dr. Wolf Osthaus (Unitymedia), Michael Keidel (Viacom International Media Networks), Peter Turi (turi2), Britta Schewe (Rocket Beans), Marc Haberland, (RTL Radio Center Berlin), Christian Schalt (RTL Radio Deutschland), Maxi Droste und Jens Freitag (beide SWR), Malte Kosub (Future of Voice), Sven Eckoldt (Access Europe), Peter Christmann (Orange Ocean) und Dr. Angelina Whalley (Körperwelten).

Das Beratungsunternehmen Goldmedia stellt erstmals die neusten Ergebnisse des Web-TV-Monitor 2019 vor. Die Studie analysiert die wachsende Bedeutung der Online-Videobranche anhand aktuellster Zahlen, Trends und künftige Entwicklungslinien.

Abgerundet wird der Kongresstag durch den Jahresempfang der LFK. Im LFK-BuzzMedia – Der Journalismus-Talk stehen Themen wie Pressefreiheit, Fake News und Medienethik im Vordergrund. Während des Abends können die Siegerweine von MUNDUS VINI verkostet und sich in verschiedenen Summer Tastings Inspirationen geholt werden.

Partner: Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und MFG Baden-Württemberg. Sponsoren: Sky, Discovery, WARNER MEDIA, Unitymedia , HSE24, BBC World News, SWR, Viacom, bwcon, Hochschule der Medien, Goldmedia. Meininger Verlag, IHK Baden-Württemberg, QVC, Mundus Vini, RTLII, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, BVWM, NHK World, Hinte Marketing & Media, eutelsat, Pop-Büro Region Stuttgart, VAUNET.

Die Konferenz wird mit MIP-Mitteln des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg, gefördert.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/media-tasting-programm-ver-ffentlicht
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.