- © Foto: © 2018 EYECATCHME. Photography -
DAUN, 24.11.2020 - 14:01 Uhr
Entertainment - People

Michael Kollatschny wird neuer Geschäftsführer der ZDF Digital Medienproduktion

Michael Kollatschny wird mit Wirkung zum 1. Januar 2021 zum alleinigen Geschäftsführer der ZDF Digital Medienproduktion GmbH bestellt. Dies teilte Fred Burcksen, Sprecher der Geschäftsführung der ZDF Enterprises GmbH, in seiner Funktion als Vorsitzender des Aufsichtsrats des Unternehmens heute mit.

Nach langjähriger Tätigkeit als Produzent und Redakteur bei creatv, Brainpool TV, Fernsehmacher und Kollareuth Media, stieß Michael Kollatschny 2016 von Twitter Deutschland als Managing Director zu Endemol Shine Beyond Germany. Seither war er zudem als Director Light Entertainment und Commercial für Endemol Shine Germany tätig. Unter seiner Leitung entstanden an den Standorten Berlin und Köln Formate wie Big Bounce, Beat the Box, Kitchen Impossible, Woozle Goozle und Beat the Box, aber auch CokeTV oder Kampagnen für die Bill and Melinda Gates Foundation. 

„Wir freuen uns, mit Michael Kollatschny einen entscheidungsfreudigen Kommunikator mit hoher Qualifikation, großem Engagement, außerordentlicher Sachkenntnis und Führungskompetenz für diese Aufgabe in einem der kreativsten Medienunternehmen Deutschlands gewonnen zu haben“, sagt Fred Burcksen.

Michael Kollatschny zu seiner neuen Aufgabe: „Es gibt in unserer Branche nicht viele Unternehmen, die alle relevanten digitalen Disziplinen unter einem Dach anbieten. Ich freue mich riesig, die ZDF Digital Medienproduktion in dieser Zeit des Wandels zu übernehmen und gemeinsam mit einem engagierten, talentierten und hoch motivierten Team an der Zukunft zu arbeiten.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/michael-kollatschny-wird-neuer-gesch-ftsf-hrer-der-zdf-digital-medienproduktion
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.