- © Foto: Deutsche Telekom -
DAUN, 23.03.2022 - 13:42 Uhr
Entertainment - People

Michael Schuld, Ex-Telekom-TV-Chef wird Marketingchef bei Media Markt Saturn

Michael Schuld, der Ex-TV-Chef der Deutschen Telekom, kündigte am 17. März auf der LinkedIn-Plattform an, das Unternehmen zu verlassen. Er verantwortete nach dem Abgang von Wolfgang Elsäßer, seit 1. November 2019 als TV-Chef der Telekom erfolgreich die Themen rund um MagentaTV und das Fernsehgeschäft der Telekom Deutschland.

Fünf Tage später, am 22. März verkündete Schuld auf seinem LinkedIn-Account offiziell seinen neuen Job bei Media Markt Saturn. „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben als Chief Commercial & Marketing Officer“, verkündete der Ex Leiter Business Unit TV & Entertainment (Magenta TV). Wie Karsten Wildberger (CEO Ceconomy AG und Media-Saturn-Holding) ebenfalls auf LinkedIN bekannt gab, werde Schuld nach 25 Jahren bei der Deutschen Telekom Mitte April Marketingchef bei Media Markt Saturn.

Schuld war bereits im Vorfeld bei der Telekom für die Kommunikation und das Vertriebsmarketing verantwortlich.

Ab Mitte April 2022 wird Michael Schuld die Themen Brand, Marketing und Category Management verantworten. Mit der Bündelung dieser Aufgaben in seiner Funktion stärke man den unternehmensweit einheitlichen Markenauftritt des Unternehmens weiter. Neben Schuld sei bereits Sascha Mager seit Januar als Chief Digital Officer im Unternehmen tätig, der die digitale Transformation beim Unternehmen weiter vorantreiben soll. Schuld und Mager würden sich mit ihren Kompetenzen perfekt ergänzen, so Wildberger.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.