DAUN, 03.08.2020 - 11:41 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

MTM Extra wird definitiv digital stattfinden

Über 28 Jahre ist die Mauer das Symbol der deutschen Teilung und des Kalten Krieges gewesen. Vor 30 Jahren steuert Deutschland dann, nach den Ereignissen der Friedlichen Revolution 1989, auf die Wiedervereinigung zu. Die Medientage Mitteldeutschland nehmen das anstehende Jubiläum der Wiedervereinigung zum Anlass, um in einem MTM Extra nicht nur auf 30 Jahre geeintes Deutschland zurückzublicken, sondern darüber zu sprechen, welche Auswirkungen die deutsche Einheit heute noch auf die Medienlandschaft hat.

Von überregionalen Zeitungen und Zeitschriften bis zu den TV-Sendern: Die meisten Medienhäuser befinden sich weiterhin in den westlichen Bundesländern. Auch der Anteil der Mitarbeiter mit ostdeutschen Lebensläufen ist weiterhin geringer als ihr Anteil an der Bevölkerung. Wie realistisch wird der ostdeutsche Alltag widergespiegelt und wird die Darstellung auch durch diese Faktoren beeinflusst? Können soziale Netzwerke eventuell den Diskurs bereichern?

Diesen Fragen werden in einem MTM Extra am 1. Oktober 2020 in der Leipziger Baumwollspinnerei auf den Grund gehen. Die Veranstaltung wird definitiv digital stattfinden und möglicherweise, je nach aktueller Corona-Lage, auch in einem kleinen Rahmen analog.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/mtm-extra-wird-definitiv-digital-stattfinden
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.