DAUN, 20.01.2021 - 13:59 Uhr
Entertainment - Unternehmen

NDR beauftragt Serviceleistungen für terrestrische Sendeanlagen bei Media Broadcast

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat zur Unterstützung seiner Servicekräfte einen langfristigen Vertrag mit Media Broadcast über die Erbringung von Serviceleistungen für UKW-, DAB+ und DVB-T2-Sendeanlagen an über 65 Standorten in seinem Sendegebiet in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg und teilweise in Mecklenburg-Vorpommern vereinbart. Der Start der Services erfolgte am 01. Januar 2021. Der Vertrag hat eine Laufzeit bis Ende 2026.

Die Leistungen, die von qualifizierten Media Broadcast Servicetechnikern erbracht werden, umfassen die personelle Unterstützung bei Instandsetzungs-, Wartungs- und Konfigurationsarbeiten an Sendeanlagen des NDR. Auch die Mitarbeit beim Aufbau von Sendern und bei anderen Einsätzen vor Ort sind Teil der Vereinbarung.

„Wir freuen uns, dass wir die Service-Teams des NDR beim Betrieb ihrer Sendernetze unterstützen können. Bereits am Anfang des vergangenen Jahres haben wir mit dem NDR die Erbringung von 24/7 Field Services mit Wartung und Entstörung für seine DAB+ Netze vereinbart, mit diesem neuen Vertrag geht unsere partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in die nächste Runde“, sagt Arnold Stender, Sprecher der Geschäftsführung von Media Broadcast, zur Unterzeichnung des Vertrages.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ndr-beauftragt-serviceleistungen-f-r-terrestrische-sendeanlagen-bei-media-broadcast
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.