- © Foto: Tele Columbus AG -
DAUN, 11.10.2019 - 14:23 Uhr
Entertainment - Unternehmen

Neues Data Center von PŸUR Business eingeweiht

Am 10. Oktober feierte die Tele Columbus Gruppe in Leipzig die Einweihung des neuen Rechenzentrums ihres B2B-Geschäftsbereichs PŸUR Business. Das nach modernsten Standards gebaute Rechenzentrum in Leipzig-Lindenau bietet auf einer Fläche von 1.400 m² eine Hochsicherheitsumgebung zur Daten-Verarbeitung und -Speicherung unter deutscher Datenhoheit.

Mit der Errichtung des neuen Rechenzentrums unterstützt PŸUR Business seine Kunden zukünftig noch stärker bei den stetig steigenden Anforderungen an Unternehmen hinsichtlich Datensicherheit. Die zur Tele Columbus AG gehörende Tochtergesellschaft HL komm Telekommunikations GmbH mit ihrer Marke PŸUR Business ist gemäß ISO 27001 für den IT-Grundschutz sowie nach ISO 9001 für das Qualitätsmanagement zertifiziert. Im neuen Rechenzentrum in Leipzig lassen sich sämtliche Prozessketten von der Datenspeicherung, Verarbeitung und Bereitstellung gemäß deutscher Datenschutzbestimmungen und unter deutscher Datenhoheit abbilden.

Zum Leistungsspektrum des neuen Data Centers gehören neben Standard-Produktvarianten ab zehn Höheneinheiten auch abgetrennte Sicherheitsbereiche mit bedarfsgerechten Stromabrechnungen, georedundante Rechenzentrumskonzepte, einer zentralen Firewall-Lösung sowie ein zuverlässiger Service rund um die Uhr.

Ausgestattet mit Übertragungstechnologie der neuesten Generation ist das Rechenzentrum integrierter Bestandteil des PŸUR Business Backbones. Dies ermöglicht redundante Vernetzungen mit bereits heute buchbaren Bandbreiten von 100 Gigabit pro Sekunde.

Die technische Auslegung zielt dabei auf höchste Energieeffizienz ab: Mit einem PUE-Wert von 1,2 (Nutzungsgrad 100 %), erzielt das Rechenzentrum von PŸUR Business hier vorbildliche Resultate. Die Stromversorgung erfolgt zudem vollständig aus regenerativen Energiequellen. Damit werden die Vorgaben der DIN EN 50600-4-3 „Anteil erneuerbarer Energien“ voll berücksichtigt.

Als ein Hochsicherheits- und Hochverfügbarkeits-Data Center wurde die Anlage nach den Regeln der DIN EN 50600 errichtet und wird den Anforderungen der zweithöchsten Sicherheitsklasse 3 genügen. Durch eine Mehrfachauslegung kritischer Versorgungssysteme, wie zum Beispiel der Klimaanlage, der Netzanbindung und der Stromversorgung wird eine hohe Ausfallsicherheit gewährleistet.

„Wir sind stolz darauf, an unserem Standort in Leipzig ein so hochmodernes Rechenzentrum zur Verfügung stellen zu können, das nach höchsten Sicherheitsstandards errichtet wurde und unseren Kunden umfassende Lösungen auf Basis der deutschen Datenschutznormen bietet“, betont Richard Fahringer, Geschäftsführer PŸUR Business. „Als Digitalisierungspartner managen wir bundesweit die Herausforderungen aus den gestiegenen IT-Sicherheitsanforderungen für Unternehmen und bieten maßgeschneiderte Lösungen aus dem Mittelstand für den Mittelstand.“

Torsten Bonew, Bürgermeister für Finanzen der Stadt Leipzig, würdigte in seiner Rede das unternehmerische Engagement und die Investitionen der Tele Columbus Gruppe am Standort Leipzig: „Danke, dass Sie gemeinsam mit uns wachsen möchten“.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/neues-data-center-von-p-ur-business-eingeweiht

Aktuelle Ausgabe 11/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.