DAUN, 25.05.2022 - 07:30 Uhr
Entertainment - Veranstaltungen

Nominierungen für „Connect! The Smart TV Award“ veröffentlicht

ARTE dreifach nominiert

Das MEDIENTAGE Special „Connect! The Future of TV“ findet in diesem Jahr am 31. Mai endlich wieder live statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird in diesem Jahr zum dritten Mal der „Connect! The Smart TV Award“ von der Deutsche TV-Plattform und den Medientagen München verliehen, unterstützt vom MedienNetzwerk Bayern. Der Award zeichnet besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen aus. Nun wurde eine Shortlist der Nominierungen veröffentlicht.

Die Award-Kategorien und dessen Nomierungen im Überblick

Kategorie 1: Like2Use – Beste User Experience

In dieser Kategorie wird das beste Nutzererlebnis im Umgang mit Services auf dem Connected TV prämiert. Voraussetzungen sind eine optimale Usability, also die intuitive Bedienbarkeit und Nutzerfreundlichkeit von Anwendungen auf den Connected TVs sowie die perfekte User Experience, die nachhaltig für Begeisterung bei den Zuschauern sorgt und das Gesamterlebnis im Umgang mit der App attraktiv macht. Dazu zählen neben der einfachen Nutzbarkeit, hilfreiche Features innerhalb der Anwendung, ein attraktives Design sowie ein positives Markenimage.

Nominiert sind:

  • ARTE G.E.I.E // ARTE
  • BILD GmbH // BILD
  • Olympia-Verlag GmbH // kicker

Kategorie 2: Feels like Magic – Beste technologische Innovation

Moderne Smart TVs bieten die attraktive Verbindung von Technik, Design und einem facettenreichen Entertainment-Erlebnis. Die Kategorie Feels like Magic zeichnet herausragende technologische Innovationen auf dem Smart TV aus, die das Connected TV-Erlebnis auf ein neues Level heben. Die prämierte technologische Innovation kann sowohl geräteseitig vorliegen oder einen Service oder eine App im Connected TV-Umfeld betreffen, die ein neues TV-Erlebnis ermöglichen (beispielsweise neue Möglichkeiten in der Interaktion mit dem Smart TV, KI/Spracherkennung, Gamification-Features, In-App-Shopping, Smart Home Funktionen o.ä.).

Nominiert sind:

  • ARTE G.E.I.E // ARTE
  • TeraVolt GmbH // TVXRAY

Kategorie 3: Good2CU – Bestes Special Interest Angebot

In dieser Kategorie werden herausragende Special Interest Angebote auf dem Connected TV ausgezeichnet. Es werden dabei alle Sparten-Angebote berücksichtigt, die auf eine klar definierte, spitze Zielgruppe zugeschnittene Inhalte anbieten, die von der Jury als qualitativ hochwertig, passgenau und konsistent eingestuft werden.

Nominiert sind:

  • ARTE G.E.I.E // ARTE
  • Bayerische Medien Technik GmbH // Überall daheim – Das neue Lokal-TV-Portal im Samsung Smart Hub
  • Olympia-Verlag GmbH // kicker

Die Gewinner des Awards werden von einer hochkarätigen Jury entschieden, darunter Christine Gebhard, Chefredakteurin film-tv-video.de, Prof. Dr. Heidi Krömker, Forschungsschwerpunkt Medienproduktion und User Experience, TU Ilmenau, Jan Möllendorf, Managing Partner defacto x, Kathleen Schröter, Co-Founder und CEO ootiboo sowie Torsten Zarges, Chefreporter dwdl.de.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.