- © Foto: Screenshot Website -
DAUN, 02.10.2018 - 15:11 Uhr
Entertainment - Unternehmen

OHB-Gruppe unterzeichnet Absichtserklärung zur Zusammenarbeit mit Blue Origin

Die OHB-Gruppe hat heute eine Absichtserklärung für eine zukünftige Zusammenarbeit (Letter of Intent, LOI) mit dem amerikanischen Weltraumunternehmen Blue Origin geschlossen. Das gab das Raumfahrtunternehmen am 2. Oktober bekannt. Das Dokument wurde im Rahmen eines bilateralen Treffens auf dem Internationalen Raumfahrtkongress IAC in Bremen von Dr. Lutz Bertling und Kurt Melching, Vorstandsmitglieder der OHB SE, Hans J. Steininger, Vorstandsvorsitzender von MT Aerospace und Bob Smith, CEO von Blue Origin, unterzeichnet.

Ziel ist es, auszuloten inwieweit OHB, MT Aerospace und Blue Origin über den Atlantik hinweg erweitert zusammenarbeiten können. Blue Origin hat gezeigt, wie erfolgreich eine wiederverwendbare Rakete entwickelt werden kann (New Shepard) und plant den Bau einer weiteren Rakete (New Glenn). Der kommerzielle Aspekt ist dabei für alle Entwicklungen und den damit geplanten zukünftigen Services besonders wichtig. Über den Einsatz dieser Systeme und einer möglichen Zusammenarbeit sollen im transatlantischen Dialog vertiefte Gespräche geführt werden. Die Partnerschaft mit OHB und MT Aerospace soll die Entwicklung von BlueMoon, ein Transporter für Lieferungen zum Mond bei künftigen Missionen, vorantreiben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Blue Origin einen Dialogpartner gewonnen haben, der sich in den vergangenen Jahren als eines der führenden Unternehmen der Raumfahrtindustrie etabliert hat“, sagt Lutz Bertling. „Wir sind überzeugt, dass die Mischung der jeweiligen Kompetenzen schnell zu konkreten Ansätzen für eine weitergehende Zusammenarbeit führen wird.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ohb-gruppe-unterzeichnet-absichtserkl-rung-zur-zusammenarbeit-mit-blue-origin
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.