DAUN, 23.02.2018 - 10:41 Uhr
Entertainment - Unternehmen

OHB SE will mit Tochterunternehmen Aktivitäten im Bereich Services ausbauen

Der Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzern OHB SE will mit der Gründung des Tochterunternehmens „OHB Satellitenbetrieb GmbH“ seine Aktivitäten im Bereich Services ausbauen, wie das Unternehmen heute, am 23. Februar bekanntgab.  Ziel des neuen Unternehmens sei es, die bisherigen zahlreichen Aktivitäten des Konzerns in diesem Bereich zu bündeln sowie sich beim Betrieb von Satelliten- und den zugehörigen Bodensystemen weiter zu spezialisieren. Schließlich werde die OHB Satellitenbetrieb GmbH auch das Management von Satellitenkonstellationen und die zugehörigen Services anbieten.

Ein erster Auftrag, der zum großen Teil von der neuen Gesellschaft abgearbeitet werden werden soll, ist der Weiterbetrieb des SAR-Lupe-Systems bis zum Jahr 2020. Dieses System wird von der OHB System AG, einem Tochterunternehmen der OHB SE, seit mehr als zehn Jahren im Auftrag der Bundeswehr betrieben. Dabei handelt es sich um fünf Radar-Satelliten und eine Bodenstation. Das Volumen des neuen Serviceauftrags (Laufzeit des Vertrages Ende 2017 bis Ende 2020) beträgt EUR 13 Mio. 

„Diese Bündelung der Aktivitäten im Bereich Services wird auch für unsere Kunden in Bezug auf Kosten und Nutzen von Vorteil sein“, sagt Dennis Winkelmann, Geschäftsführer der OHB Satellitenbetrieb GmbH. „Mit der neuen Firma verfügen wir über ein stabiles wirtschaftliches Fundament, um die Aktivitäten von OHB im Bereich des Satellitenbetriebs weiterzuentwickeln.“

Die Satellitenbetrieb GmbH ist im Jahr 2018 nach der Gründung der Blue Horizon Deutschland GmbH bereits die zweite neue Tochtergesellschaft im OHB-Konzern, die sich auf Geschäftsmodelle im Bereich Services konzentriert.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/ohb-se-will-mit-tochterunternehmen-aktivit-ten-im-bereich-services-ausbauen

Aktuelle Ausgabe 6/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.