DAUN, 19.11.2020 - 09:22 Uhr
Entertainment - Unternehmen

PŸUR führt CI+ Module ohne Smartcard ein

Als erster großer Netzbetreiber setzt Tele Columbus für seine PŸUR Kunden auf ein neues CI+ Modul ohne Smartcard. Falsch gesteckte Smartcards oder ein Kartentausch beim Umzug im Netz der Tele Columbus-Gruppe sollen damit der Vergangenheit angehören.

PΫUR Neukunden erhalten das neue CI+ Modul ohne Smartcard ab sofort bei Bestellung eines HDTV- oder Premium-TV-Pakets. Bisher erfolgte die Freischaltung verschlüsselter TV-Inhalte über eine Smartcard, die vom Kunden in das CI+ Modul eingesteckt werden musste.

Mit den neuen Modulen gehen deutliche Vereinfachungen einher, weil Prozesse im Unternehmen und auf der Kundenseite, die ansonsten durch einen Austausch der Smartcard entstehen, entfallen können. Zusätzlich profitieren Kunden durch eine geringere Fehleranfälligkeit. In den neuen Modulen ist eine virtuelle Smartcard integriert. So kann die Smartcard unter anderem nicht mehr falsch eingesteckt werden. Weiterhin bieten die Module ohne Smartcard Raum für künftige Zusatzfunktionen, die sich bei Bedarf ohne Hardwaretausch realisieren lassen.

Die neuen Module können deutschlandweit eingesetzt werden, unabhängig davon, in welchem Netz sich der Kunde befindet. Die Unterscheidung von verschiedenen Verschlüsselungssystemen in lokalen Netzabschnitten entfällt für diesen neuen Gerätetyp. Bei einem Umzug innerhalb des Tele Columbus-Netzes wird somit künftig auch kein Hardwaretausch mehr anfallen.

Kompatibel ist das smartcardlose Modul mit allen TV-Geräten, die den CI+ Standard 1.4 oder einen jüngeren Standard unterstützen. Damit ist sichergestellt, dass es auch in älteren Geräten problemlos genutzt werden kann.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/entertainment/p-ur-f-hrt-ci-module-ohne-smartcard-ein
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.