QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
16.09.2016
Entertainment - People

ffn-Programmchefin Ina Tenz wechselt zu Antenne Bayern

(dpa) - Radio-ffn-Programmchefin Ina Tenz wechselt zu Antenne Bayern. Die 45-Jährige wird zum Jahreswechsel in gleicher Position in München tätig, wie Antenne Bayern am Freitag mitteilte. Sie folgt auf Martin Kunze, der Antenne Bayern im April verlassen hatte. Tenz ist mit Unterbrechungen seit 1997 für Radio ffn tätig, seit 2004 als Programmdirektorin. ...

mehr 16.09.2016
13.09.2016
Entertainment - People

Wiebke Schodder wird neue Senderchefin von Sixx

Der zu ProSiebenSat.1 gehörende Frauensender Sixx bekommt eine neue Chefin: Die 36-jährige Wiebke Schodder übernehme ab 1. Oktober die Führung des Senders von Christina Kuby, die sich in Elternzeit verabschiede.

mehr 13.09.2016
07.09.2016
Entertainment - People

Christoph Mühleib ab Januar 2017 Geschäftsführer bei Astra Deutschland

SES hat Christoph Mühleib mit Wirkung zum 1. September 2016 zum Vice President Sales und Marketing für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) ernannt. Darüber hinaus wird Christoph Mühleib ab dem 1. Januar 2017 auch die Position des Geschäftsführers bei Astra Deutschland übernehmen.

mehr 07.09.2016
int(0)
06.09.2016
Entertainment - People

VPRT-Mitgliederversammlung 2016: Hans Demmel löst Dr. Tobias Schmid ab

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT) e.V. am 6. September in Berlin, hat der neu gewählte Vorstand des VPRT auf seiner konstituierenden Sitzung Hans Demmel (n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH) für die nächsten zwei Jahre zu seinem Vorsitzenden bestimmt.

mehr 06.09.2016
06.09.2016
Entertainment - People

Poschardt neuer Chefredakteur von „WeltN24“ - Aust bleibt Herausgeber

Stefan Aust gibt den Posten als Chefredakteur von „WeltN24“ wieder ab. Die Position übernimmt sein bisheriger Stellvertreter Ulf Poschardt (49), teilte das Medienhaus Axel Springer am Dienstag, den 6. September in Berlin mit.

mehr 06.09.2016
02.09.2016
Entertainment - People

WDR-Rundfunkrat wählt erstmals zwei Mitglieder direkt

Nadja Schaller, juristische Dezernentin beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, und Andreas Paul, Streckenlokführer bei der DB Regio NRW AG, wurden am Donnerstag, den 01.09.2016 in der öffentlichen Sitzung des WDR-Rundfunkrats aus fast 140 Bewerbern und Bewerberinnen für die am 2. Dezember 2016 beginnende nächste fünfjährige Amtsperiode des Rundfunkrats direkt gewählt.

mehr 02.09.2016
int(1)
30.08.2016
Entertainment - People

Google-Manager verlässt Uber-Verwaltungsrat

Die wachsende Rivalität zwischen Google und Uber hat einen offenen Konflikt ausgelöst. Der Chefjurist des Internet-Konzerns, David Drummond, verließ am Montag, den 29. August den Verwaltungsrat des Fahrdienst-Vermittlers.

mehr 30.08.2016
12.08.2016
Entertainment - People

Rebellion der Anleger: GfK-Chef stolpert über eigene Erfolglosigkeit

Er war mit großen Hoffnungen gestartet - fünf Jahre später sind viele Anleger von GfK-Chef Hartmann bitter enttäuscht. Manche Probleme sind bei dem Marktforscher noch immer ungelöst. Und jetzt rutscht das Unternehmen auch noch tief in die roten Zahlen. Zeit zum Handeln.

mehr 12.08.2016
09.08.2016
Entertainment - People

ORF-Intendant Wrabetz bleibt für weitere fünf Jahre im Amt

Der langjährige Intendant des Österreichischen Rundfunks (ORF) Alexander Wrabetz wird den Sender weitere fünf Jahre leiten.

mehr 09.08.2016
int(2)
09.08.2016
Entertainment - People

ORF wählt neuen Chef

Der Wahlkampf um den Posten des ORF-Generaldirektors geht ins Finale: Am 9. August wählt der ORF-Stiftungsrat, das oberste Aufsichtsgremium des Senders, einen neuen ORF-Chef. Zur Auswahl stehen der von der SPÖ unterstützte amtierende ORF-General Alexander Wrabetz sowie der von der ÖVP favorisierte Finanzdirektor Richard Grasl. Bis zuletzt warben beide Bewerber um Unterstützung für ihr Konzept.

mehr 09.08.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.